Architekturpreis der Stadt Essen 2015
Im Rahmen des im Kulturhauptstadtjahr 2010 erstmalig und zukünftig
alle fünf Jahre verliehenen Architekturpreises der Stadt Essen hat der
EUV mit der 2013 fertiggestellten Sanierung seines HAUS DER WIRTSCHAFT einen Anerkennungspreis errungen.
Die Verleihung des Architekturpreises für das HAUS DER WIRTSCHAFT wurde von der Jury wie folgt begründet:
„Bauen in der Stadt heißt nicht immer Neubau, sondern auch Umbau,
Weiterbau oder Rückbau vertrauter stadtbildprägender Bausubstanz.
Der Essener Unternehmensverband hat mit der Sanierung und dem
überaus gelungenen Umbau des ehemaligen Signal-Iduna-Hauses zum
Haus der Wirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Stadtgeschichte und
Stadtidentität geleistet. Und dabei zugleich ein Bekenntnis zur immer
noch unterschätzten Moderne der 1950er Jahre abgelegt, die die Ruhrgebietsstädte bis heute prägt. Das Ergebnis ist eine im besten Sinne
repräsentative Architektur von ruhiger Selbstverständlichkeit, souveräner Zurückhaltung und eleganter Detaillierung, die daneben auch noch
in energetischer Hinsicht vorbildlich ist. Ein attraktiver Treffpunkt und
eine gute Adresse für die Essener Wirtschaft in angenehmer Nachbarschaft, direkt gegenüber der Aalto Oper und der Philharmonie. Bauherr
und Architekt des Hauses der Wirtschaft werden für diese überzeugende Leistung im Rahmen des Architekturpreises der Stadt Essen 2015
mit einer Anerkennung ausgezeichnet.“
Hintergrund
Am Architekturpreis der Stadt Essen 2015 teilnehmen konnten private
und öffentliche Bauherren sowie ihre Architekten. Zugelassen waren
Bauwerke aller Art und Nutzung sowie Umbauten, die eine eigene
schöpferische Gestaltungsleistung der Architekten darstellen und im
Zeitraum zwischen dem 15. Mai 2010 und dem 15. Oktober 2015 in
Essen fertig gestellt worden sind. Unter den sieben Preisträgern der
insgesamt 45 eingereichten Bauobjekte war das HAUS DER WIRTSCHAFT die einzige Bestandsimmobilie, alle übrigen Preisträger waren
Neubauten.
Essener Unternehmensverband e.V.
HAUS DER WIRTSCHAFT
Rolandstraße 7-9
45128 Essen
Telefon: (0201) 820 13-0
Fax: (0201) 820 13-13
[email protected]
www.euv.de
www.hdw-essen.de

Architekturpreis der Stadt Essen 2015