Nf-κB-Signalweg ist in Zellen mit RIP1 verstärkt aktiviert