Wozu braucht die Klimaforschung Geisteswissenschaften?