Brauchen wir eine friedensethische Neuorientierung?