MAG-Beispielprojekt 2