Bericht des Vorstandes des Kreisverbandes Brandenburg der