KAUSA – Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration –
ist Teil des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER beim
Bundesinstitut für Berufsbildung. JOBSTARTER wird gefördert
aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
und des Europäischen Sozialfonds.
Otto Benecke Stiftung e. V.
Kennedyallee 105–107
53175 Bonn
Dr. Alexandra Leipold
Tel.: 0228/81 63-230
[email protected]
Dominik Dres
Tel.: 0228/81 63-182
[email protected]
KAUSA Servicestelle
Bonn/Rhein-Sieg
Ausbildung – jetzt!
Impressum:
Herausgeber: Programmstelle beim
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
für das Programm JOBSTARTER des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)
Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn
Tel.: 0228/107-2909, Fax: 0228/107-2887
E-Mail: [email protected]
www.jobstarter.de/KAUSA-Servicestellen
Redaktion: KAUSA
Gestaltung: Hauke und Jessica Sturm
Bildnachweis: Canstock
Februar 2015
Unternehmerinnen und Unternehmer
Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil der
Wirtschaftsleistung in Deutschland. Jedes Jahr werden
über 500.000 Auszubildende eingestellt. So vielfältig
die duale Ausbildung ist, so vielfältig sind auch die
damit verbundenen Fragen: Wie funktioniert duale
Ausbildung? Wie kann ich Ausbildungsbetrieb
werden? Wer hilft mir eigentlich bei der
Suche nach einer Ausbildungsstelle?
KAUSA
Wie unterstütze ich meine Kinder
Servicestelle –
bei der Berufsorientierung?
Ihre Ansprech-
Sie interessieren sich dafür, Ausbildungsbetrieb zu werden?
Sie benötigen Informationen über das Ausbildungssystem in Deutschland?
Sie würden gerne in Ihrem Betrieb ausbilden
und suchen einen passenden Jugendlichen
für Ihre Ausbildungsstelle?
Ort
Als KAUSA Servicestelle sind wir Ihre
Ansprechpartner vor Ort. Wir beraten
und informieren Selbstständige, Jugendliche
und Eltern mit Migrationshintergrund rund um das
Thema berufliche Bildung. Wir wollen Sie dabei unterstützen, Ihre Chance im Berufsbildungssystem zu
nutzen.
Sie möchten eine Ausbildung beginnen
und sind zwischen 15 und 25 Jahre alt?
Sie fragen sich, welcher Ausbildungsberuf
für Sie der Richtige ist?
Sie brauchen Unterstützung bei der Suche
nach einem Ausbildungsplatz?
Dabei arbeiten wir mit unseren Partnern, den Institutionen der Berufsbildung und Schulen sowie Migrantenorganisationen und Unternehmen im Netzwerk,
zusammen.
Eltern
partner vor
KAUSA
Die bundesweite „Koordinierungsstelle Ausbildung
und Migration“ hat zum Ziel, mehr Unternehmerinnen und Unternehmer mit Migrationshintergrund für die Berufsausbildung zu gewinnen, die
Ausbildungsbeteiligung von Jugendlichen mit
Migrationshintergrund zu erhöhen und Eltern über
die berufliche Ausbildung zu informieren.
Junge Migrantinnen und Migranten
Sie möchten Ihre Tochter oder Ihren Sohn
bei der Berufswahl unterstützen?
Sie haben Fragen zum Ausbildungssystem
in Deutschland?
Sie suchen eine zentrale Anlaufstelle für
eine weitergehende Beratung?
Die Servicestelle unterstützt Sie vor Ort und
berät Sie bei Ihren Fragen. Kommen Sie zu uns.
Weitere Informationen und den Kontakt vor Ort
unter www.jobstarter.de/KAUSA-Servicestellen

Kausa Servicestellen Flyer_s4.indd