Wie fromm sollte ein/e Religionslehrer/in sein?