Die Einführung des abstrakten Körperbegriffs