Organisation
Thomas Schindler
Key Account Manager
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH&Co.KG
Mobil: 01 78 / 2 90 8212
[email protected]
Wissenschaftlicher Leiter /Moderator
Herr Rudolf Bernard
Ltd.Pharmaziedirektor
Klinikum rechts der Isar der TU München
Tel.:089/4140-2215
[email protected]
Referentinnen
Frau Dr. Dorothea Strobach
Apothekerin
LMU Klinikum der Universität München Großhadern
Tel.: 089/7095-6600
[email protected]
Frau Dr. Alexandra Weber
Apothekerin
LMU Klinikum der Universität München Großhadern
Tel.: 089/7095-6600
[email protected]
Frau Dr.Stephanie Fritz
Medical Science Liaison Cardiovascular
Boehringer Ingelheim Pharma GmbH&Co.KG
Tel.0151/15020693
[email protected]
Veranstaltungsort
Hotel Le Meridien München
Bayerstr. 41
80335 München
Tel. 089/2422-0
München, Hotel Le Meridien, 28. September 2011,17.00 – 21.00 Uhr
Klinikforum
Prozessmanagement für Krankenhausapotheken
Orale Antikoagulation – Neue klinische Studien und
Praktische Anwendung
Thema:
28. September 2011
Prozessmanagement für Krankenhausapotheken
Orale Antikoagulation – Neue klinische Studien und
Praktische Anwendung
17.00 Uhr
Begrüßung /Moderation
Herr Bernard / Herr Schindler
Sehr geehrte Damen und Herren,
die gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen stehen vor großen
Herausforderungen, umso dringlicher ist die Frage, wie sich KH/KH
Apotheken effizient und mit Service in die Prozesse einbringen können.
Dosisanpassung im Rahmen von AM Qualitätsmamagement ist in
der Prozessoptimierung ein wichtiger Eckpunkt.
Ebenso kann ein Stationsapotheker bei erhöhter Patientensicherheit
Kosten für die antibiotische Therapie reduzieren.
Jährlich erleiden bis zu drei Millionen Menschen weltweit einen durch
Vorhofflimmern bedingten Schlaganfall. Diese Schlaganfälle sind
tendenziell schwerwiegender als andere Schlaganfälle und gehen mit
einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für bleibende Behinderungen einher.
Etwa die Hälfte der Betroffenen verstirbt innerhalb eines Jahres.
17.15 Uhr – 18.00 Uhr
Dosisanpassung in speziellen
Patientengruppen
Referentin: Frau Dr. Strobach
18.00 Uhr – 18.45 Uhr
Antibiotic stewardship auf chirurgischen
Stationen
Referentin: Frau Dr. Weber
18.45 Uhr – 19.00 Uhr
Pause
19.00 Uhr - 19.45 Uhr
Workshop mit Fallbeispielen zur
Dosisanpassung bei Antiinfektiva
Referenten: Fr. Dr. Strobach / Fr. Dr. Weber
Wir laden Sie herzlich zu einer für Sie sicherlich informativen
Veranstaltung ein mit genügend Zeit für eine anregende und hoffentlich
ergiebige Diskussion.
19.45 Uhr – 20.15 Uhr
Schlaganfallprävention bei Patienten mit
Vorhofflimmern?
Orale Antikoagulation:Neue klinische Studien
und praktische Anwendung
Referentin: Frau Dr. Fritz
20.15 Uhr – 20.30 Uhr
Diskussion
20.30 Uhr
Imbiss

28. September 2011