Anleitung für
MONET North
U. Backhaus
Version: 18. November 2008
MONET-Ruhrgebiet: Startseite
Wählen Sie die folgenden Menuepunkte an:
1.
Sehen Sie sich das Satellitenbild an.
2.
Prüfen Sie den Himmel mit dem Wolkensensor.
3.
Prüfen Sie das Wetter beim nahe gelegenden McDonald-Observatorium.
4.
Prüfen Sie die lokalen MONET-Bedingungen.
5.
Wenn die Wetterbedingungen ok sind, gehen Sie zum Portal MONET North.
MONET-Portal
Nachdem Sie sich angemeldet haben, wählen Sie MONET North.
Kontrollraum 1
Da Sie die wichtigsten Bedingungen bereits geprüft haben, nehmen Sie als
Observer Platz.
Kontrollraum 2
Sie werden nun als Observer (hier: EssObserver) angezeigt, und Sie können
more Informationen erhalten.
Teleskop 1
Sie haben nun Zugriff auf alle Bedienungselemente. Als Anfänger schalten Sie
zunächst Red Light on.
Teleskop 2
Als nächstes öffnen Sie das Dach durch Drücken auf OPEN.
Teleskop 2
Das Öffnen des Daches können Sie im Notfall unterbrechen (STOP).
Teleskop 2
Als nächstes schalten Sie das Teleskop durch Drücken auf ON ein. Dadurch
werden die Spiegelklappen entfernt, und Sie erhalten Zugang zur TeleskopSteuerung.
Teleskop 3
Das Teleskop befindet sich noch in seiner Parkposition bei AZ=169.7945° (von
Norden gezählt) und ALT=54.7165°. Sein Status ist IDLE, d. h. es wird nicht
der Himmelsdrehung nachgeführt. Das bleibt so, solange Sie dem Teleskop
neue Positionen in Form von Horizontkoordinaten AZ und ALT mitteilen.
Teleskop 4
Wenn Sie dagegen dem Teleskop neue Positionen in Form von
Äquatorialkoordinaten RA und Dec mitteilen, …
Teleskop 5
… dann wechselt der Teleskop-Status nach TRACKING, und das Teleskop wird
der Himmelsdrehung nachgeführt.
Das Fotografieren
Teleskop 6
Dunkel- (Dark-) Bilder könnten Sie auch bei geschlossenem Dach machen, …
Teleskop 8
ebenso Bias-Bilder,
Teleskop 9
aber bevor Sie Normal fotografieren können, muss das Dach offen sein.
Teleskop 10
Jetzt ist alles zum Fotografieren bereit!
Teleskop 10
Wählen Sie den geeigneten Filter (U = uv, B=blau, V=visuell (grün), R=rot,
H_alpha=Hα-Linie des Wasserstoffs, Sloan g und r: andere Farbfilter).
Anschließend GOTO nicht vergessen und warten, bis der gewählte Filter links
angezeigt wird!
Teleskop 10
Die Aufnahme wird mit EXPOSE gestartet. So lange belichtet wird, wird das in
der Informationszeile angezeigt.
Teleskop 10
Anschließend kann man mit List all in das Verzeichnis der Bilder wechseln, um
die Bilder herunterzuladen.
jpg-Bild
Bildinformationen (fits-Header)
komprimiertes fits-Bild
Das Verzeichnis enthält die abgespeicherten Bilder in drei (z. B. an den
Symbolen erkennbaren) Versionen. Im Allgemeinen werden Sie das Bild im
fits-Format herunterladen, das von ImageJ direkt eingelesen werden kann.
Der Abschluss
Teleskop 11
Nach dem Fotografieren STOPPEN Sie zunächst das Teleskop, …
Teleskop 12
… und das Teleskop beendet das Nachführen: Status IDLE. Anschließend
schließen Sie das Dach mit CLOSE, …
Teleskop 14
… und PARKEN das Teleskop.
Teleskop 13
Als Letztes schalten Sie das Red Light OFF (wenn Sie das nicht bereits vor
dem Fotografieren getan haben) …
Teleskop 13
… und loggen sich aus.
PRIMA !
Teleskop 15
… und das Teleskop beendet das Nachführen: Status IDLE. Anschließend
schließen Sie das Dach mit CLOSE, …
Satellitenfoto
Der Wolkensensor
Mt-Locke-Wetter
MONET-Bedingungen

(vorläufige) Bedienungsanleitung