Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
ZKI-Projekt: Alumni- Portal
Bericht zum Projektstand
am 9.3.2004
Prof. Siegward Backes
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Übersicht
•
•
•
•
•
Projektbeschreibung
Projektstand
Systemanforderungen
Software-Technik
Demonstration
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Leitlinie
„Mit einem Alumni-Club allein ist es nicht getan:
Die Hochschulen müssen sich grundlegend zu
Service-Unternehmen wandeln, um erfolgreiche
und dauerhafte Netzwerke zu etablieren.
Alumni-Arbeit beginnt mit dem ersten Tag des
Studierenden an der Universität. Nur wer von
seiner Alma Mater gut betreut wird, wird sich ein
Leben lang mit ihr verbunden fühlen.“
Aus Stifterverband der Deutschen Wissenschaft, Symposium Alumni-Netzwerke; Manfred Erhardt, 12/2000
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Warum Alumni-Software
•
•
•
•
•
Mehrwert für Alumni
Mehrwert für Studierende
Mehrwert für Lehre und Forschung
Mehrwert für Firmenkontakte
Unterstützung der Vereinsarbeit
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Grundeigenschaften
• Software realisiert ein Kommunikationsnetzwerk.
• Selbstorganisation der Inhalte,
verwaltungsarmer Betrieb
• Stabilität der Bindung durch einfache
Adresspflege und lebenslang gültige Email
Adresse.
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Nutzergruppen
•
•
•
•
•
•
•
•
Gast (kein Login; Zugriff nur auf öffentliche Themen)
Nutzer (mit Login, kein Mitglied)
Vorzugsnutzer (Mitglied im Alumni-Verein)
Student ist (beitragsbefreit) Vorzugsnutzer
Förderndes Mitglied (Firma)
Redakteure (Pflege von Themen)
Nutzer-Manager (Pflege Nutzer-Konten)
Portal-Manager (Verantwortlich für Form und Inhalt)
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Themen und Themenrechte
• Themen strukturieren die Inhalte: analog zu den
Rubriken in einer Zeitung
• Öffentliche Themen: jeder darf darin lesen
• Vorzugsthemen: nur Vorzugsnutzer dürfen lesen
• Geschlossene Themen: nur für einen speziellen
Nutzerkreis (Abonnenten)
• Unsichtbare Themen: Thema versteckt
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Themen abonnieren
• Ein Nutzer kann Themen abonnieren
• Themen-Manager kann Abonnenten ernennen
• Pflichtabonnements bilden eine Mindestmenge
von Informationen, die jeder Portalnutzer sehen
sollte
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Nutzer-Rollen
• Ein Nutzer kann mehrere Rollen einnehmen
• Portal-Manager ist verantwortlich für alles.
Er erstellt die Themen-Grobstruktur und delegiert die
weitere Verwaltung der Themen an Themen-Eigentümer
• Themen-Eigentümer kann sein Thema weiter
strukturieren und Themen-Manager ernennen
• Themen-Manager ernennt Redakteure.
Er schaltet Beiträge frei. Dies kann an Redakteure
delegiert werden
• Redakteur verfasst Beiträge und schaltet frei
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Beiträge
• Artikel (Pinnwand) Texte, Links (später
Multimedia und Dokumente)
• Termine (Kalender) Veranstaltungen
Nach Ablauf eines Fälligkeitsdatums werden
Artikel und Termine archiviert.
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Beiträge verfassen
• Leserecht berechtigt zum Verfassen
• Beiträge von Redakteuren werden sofort
veröffentlicht
• Beiträge anderer Nutzer müssen vom ThemenManager (ev. Redakteur) genehmigt werden
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Unterstützung der Vereinsarbeit
• Mitglieder pflegen Ihre Adressen, WeiterleitungsE-Mailadressen und Profile selbst
• Export von Mitgliederlisten für Vereinszwecke
• Schnittstelle zum automatisierten Import von
Daten aus externen Quellen, z.B. der
Hochschuldatenbank
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Systemanforderungen
•
•
•
•
Portal-Server: Tomcat
Datenbank-Server = Portalserver
E-Mail-Server: nahezu beliebig
Client: nahezu beliebiger Browser
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Software-Technik
• SQL-Datenbank (z.B. Firebird)
• Java-Servlets realisieren einen applikationsunabhängigen Portalkern (Interpreter)
• Maskenlayout über CSS konfiguriert
• Masken und ihre Funktionalität in XML
Transferzentrum ESD
Europäisches Software Design
Ausbauplanung
• Profilerweiterung um Angaben zur beruflichen
Erfahrung, Hobbies usw.
• Integration von Multimedia, Dokumenten usw.
• Karriere-Profil; Stellenbörse
• Spendenmöglichkeit, Zahlung online
• Überwachung der Beitragszahlungen
• Archiv mit Suchfunktion

Projekt: Alumni Portal