Umfrage 11
Ergebnisse
Ziel der Befragung
 Befragung der subjektiven Meinung der
betroffenen Schulpartner
 Ergebnis als IST-Situation von
Bereichen der Schulqualität
 Vergleich zu Umfragen 07/09
 Grundlage für mittelfristige
Schulentwicklung
Oktober 2011
Reinhard Gogola
2
Inhalt des Fragebogens
 Erarbeitet durch Arbeitsgruppe von
Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen
 20 überarbeitete Fragen aus einem
Fragenkatalog des Projekts Q.I.S.
 Fragen = Aussagen zu bewerten als




Oktober 2011
zutreffend (1)
eher zutreffend (2)
eher nicht zutreffend (3)
nicht zutreffend (4)
Reinhard Gogola
3
Händisches Verfahren
 Elektronischer Fragebogen 2009 mit
Zugangscode

Vorteil:
Erleichterte elektronische Auswertung

Nachteil:
Geringere Rücklaufquote
 Zurück zum händischen Verfahren

Oktober 2011
Folge: erhöhte Rücklaufquote bei Eltern
Reinhard Gogola
4
Rücklaufquote
 41 % der Lehrkräfte (07: 47%)
 85 % der UST-SchülerInnen (07: 81%)
 66 % der OST-SchülerInnen (07: 74%)
 47 % der Eltern (07: 16%)
Oktober 2011
Reinhard Gogola
5
1: Der Unterricht ist
abwechslungsreich und
interessant
Hohe Werte auch bei
den SchülerInnen!
Lehrer in %
96,67
3,33
OST in %
59,23
40,77
UST in %
62,36
37,64
Eltern in %
76,29
23,71
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
6
2: Was die SchülerInnen im
Unterricht lernen, hat mit
ihrem Leben zu tun
Stark unterschiedliche
Werte, vor allem
Gegensatz
Lehrer/OST
(Differenz ca. 56%)
Lehrer in %
87,10
12,90
OST in %
31,30
68,70
UST in %
56,09
43,91
Eltern in %
69,27
30,73
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
7
3: Die Noten sind eine
wichtige Rückmeldung für
SchülerInnen und Eltern
Alle Werte auf sehr
hohem Niveau!
Lehrer in %
93,55
6,45
OST in %
78,63
21,37
UST in %
88,24
11,76
Eltern in %
86,58
13,42
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
8
4: Die Vergabe der Noten
ist nachvollziehbar
100,00
0,00
OST in %
80,33
19,67
UST in %
75,83
24,17
Eltern in %
76,20
23,80
Lehrer in %
Alle Werte auf sehr
hohem Niveau!
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
9
5: Die SchülerInnen können
die Anforderungen ohne
Hilfe der Eltern bewältigen
Im Gegensatz zu den
Lehrern bestätigt eine
Mehrheit der Eltern
diese Aussage nicht!
Lehrer in %
93,55
6,45
OST in %
84,62
15,38
UST in %
60,52
38,48
Eltern in %
46,06
53,94
50.00
100.00
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
10
6: Wenn ein/e Schüler/in
Probleme hat, hilft und
unterstützt die KlassenLehrer in %
gemeinschaft
Außer in der OST
bewegen sich die
Werte um die 50%Marke
51,61
48,39
OST in %
73,28
26,72
UST in %
54,78
45,22
Eltern in %
50,13
49,87
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
11
7: An unserer Schule stört
undiszipliniertes Verhalten
der MitschülerInnen selten
Undiszipliniertes
Verhalten ist ganz
offensichtlich ein
Problem – auch für
SchülerInnen!
Lehrer in %
33,33
66,67
OST in %
50,79
49,21
UST in %
46,74
53,26
Eltern in %
52,57
47,43
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
12
8: Mobbing ist an unserer
Schule kein großes
Problem
Mobbing wird als Problem
in allen Gruppen – am
stärksten in der UST registriert
Lehrer in %
63,33
36,67
OST in %
74,81
25,19
UST in %
58,93
41,07
Eltern in %
66,49
33,51
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
13
9: Zwischen LehrerInnen und
SchülerInnen gibt es
gegenseitige Wertschätzung
Hohe Werte, auch 2/3
der SchülerInnen
stimmen zu!
Lehrer in %
96,77
3,23
OST in %
65,89
34,11
UST in %
63,54
36,46
Eltern in %
79,59
20,41
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
14
10: An unserer Schule sind
ausschließlich Leistung und
gute Noten wichtig
Hohe Zustimmung von
UST und Eltern mit
gegensätzlicher
Lehrermeinung
Lehrer in %
19,35
80,65
OST in %
55,38
44,62
UST in %
66,73
33,27
Eltern in %
64,54
35,46
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
15
11:Es gibt genügend
Möglichkeiten, konstruktive
Kritik einzubringen
Gegensätzliche
Lehrermeinung, alle
anderen Gruppen
sehen weniger
Möglichkeiten
Lehrer in %
83,33
16,67
OST in %
46,88
53,13
UST in %
55,51
44,49
Eltern in %
43,77
56,23
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
16
12: Für LehrerInnen und
SchülerInnen gibt es ausreichend
Möglichkeiten im Konfliktfall Rat und
Hilfe einzuholen
Relativ hohe Werte in
allen Gruppen
Lehrer in %
77,42
22,58
OST in %
59,38
40,63
UST in %
62,64
37,36
Eltern in %
67,81
32,19
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
17
13: SchülerInnen nehmen im
Schulgeschehen ihr Mitspracherecht wahr und tragen damit
auch Verantwortung
Lehrer sehen das
anders!
Lehrer in %
25,81
74,19
OST in %
52,31
47,69
UST in %
61,13
38,87
Eltern in %
55,98
44,02
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
18
14:Die Unterstufensprecherin bzw.
Schulsprecher sind bekannt
Schülervertreter sind
abhängig von ihrem
Engagement nur bei
OST und Lehrer
bekannt
Lehrer in %
61,29
38,71
OST in %
66,41
33,59
UST in %
29,13
70,87
Eltern in %
24,55
75,45
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
19
15: Die Bildungsschwerpunkte der Bachgasse sind
bekannt
Der Spitzenwert!
Unsere Schule hat
ein ganz klares
Schulprofil!
Lehrer in %
90,32
9,68
OST in %
93,08
6,92
UST in %
78,44
21,56
Eltern in %
92,35
7,65
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
20
16: Die SchülerInnen werden
immer rechtzeitig über
Supplierstunden oder andere
wichtige Termine informiert
Die Kommunikation
passt!
Lehrer in %
96,77
3,23
OST in %
67,44
32,56
UST in %
76,38
23,62
Eltern in %
78,66
21,34
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
21
17: Die SchülerInnen fühlen
sich an der Schule wohl und
sind gerne SchülerIn der
95,24
Lehrer in %
Bachgasse
4,76
OST in %
73,08
26,92
UST in %
76,38
23,62
Eltern in %
90,91
9,09
Eine Schule zum
Wohlfühlen –
hoffentlich nicht nur!
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
22
18: Die LehrerInnen fühlen
sich an der Schule wohl und
sind gerne LehrerIn der
100,00
Lehrer in %
Bachgasse
0,00
OST in %
75,38
24,62
UST in %
79,04
20,96
Eltern in %
83,33
16,67
Eltern in %
Super für das
Arbeitsklima!
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
23
19: LehrerInnen bemühen
sich aktuell und lebensnah
zu unterrichten
Hohe Werte nicht nur
von den Lehrern
selbst!
Lehrer in %
96,77
3,23
OST in %
71,09
28,91
UST in %
65,36
34,64
Eltern in %
70,00
30,00
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
50.00
100.00
24
20: Die LehrerInnen sind
interessiert, neue Methoden
im Unterricht anzuwenden
Geringe Zustimmung
von Schülern und
Eltern, konträre
Einschätzung seitens
der Lehrer
Lehrer in %
87,10
12,90
OST in %
37,98
62,02
UST in %
46,08
53,92
Eltern in %
41,40
58,60
Eltern in %
UST in %
OST in %
Lehrer in %
0.00
Oktober 2011
Reinhard Gogola
20.00
40.00
60.00
80.00
100.00
25
Gesamtüberblick im
Vergleich zur Umfrage 09
Stark positive Trends!
 Lehrer (16/0/4)
 OST (16/0/4)
 UST (14/1/5)
 Eltern (17/1/2)
 Gesamt (18/0/2)
Oktober 2011
Reinhard Gogola
26
Verlauf 2007-2011
Oktober 2011
Reinhard Gogola
27
Auf den Punkt gebracht
 Das Bundesgymnasium Mödling, Untere Bachgasse ist nach
Ansicht der betroffenen SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte
eine leistungsorientierte Schule mit einem klaren Schulprofil
und transparenter Organisation. SchülerInnen und
LehrerInnen fühlen sich wohl.
 Die grundsätzlich positive Haltung aller Schulpartner zur
Schule hat sich im Vergleich zur Umfrage 09 verbessert. Die
punktuellen Unzufriedenheiten von SchülerInnen der
Oberstufe sind geringer geworden. Die allgemeine
Zufriedenheit von SchülerInnen der Unterstufe und deren
Eltern ist in weiten Bereichen gestiegen.
Oktober 2011
Reinhard Gogola
28
Was tun?
 Interpretation der Ergebnisse
 Ursachenforschung
 Erarbeiten von konkreten Schritten, um


Oktober 2011
…gut bewertete Eigenschaften auf dem
Niveau zu halten oder noch zu steigern
… schlechter bewertete Eigenschaften zu
verbessern
Reinhard Gogola
29
Oktober 2011
Reinhard Gogola
30

hier zum