- Valer a pena: sich lohnen
- Ser uma pedra no sapato: ein
Klotz am Bein sein
- Ler nas entrelinhas: zwischen
den Zeilen lesen
- Passar a perna: jemanden
verarschen
- Sentir-se como um peixe fora da
água: sich fehl am Platz fühlen
- Perder o fio da meada: den roten
Faden verlieren
- Não querer dar trabalho:
nicht stören wollen
- Pois é: na ja / ja
- Só um momento/(es)pera aí:
einen Moment / warte mal kurz
- Que maldade! : wie gemein! /
wie fies!
- Que maravilha! : wie
wunderbar!
- Isto é/ou seja/ou melhor
(dizendo): d.h. (das heißt)/besser
gesagt
-Chorar sobre o leite derramado:
bereuen bei etwas Vergangenes
nicht gewirkt zu haben
-Falar pelos cotovelos: schwätzen
-Ter um parafuso a menos: eine
Schraube locker haben
-Não bater bem da bola: nicht dicht
sein
-Ficar segurando vela: das fünfte Rad
am Wagen sein
-Pisar em ovos: in einem Ort tappen;
oder bzgl. jemandes: tappend mit der
Person umgehen
- Engolir sapo: Beleidungen
aushalten
- Estar com o pé atrás: jemandem
oder etwas misstrauen
- Nascer ontem: nicht naiv /
dumm sein
- Dar o cano: jemanden
verarschen
- Entrar pelo cano: in
Schwierigkeiten geraten
- Ser uma furada: etwas Unfug
sein
- Fazer nas coxas: schlampig
machen
- Deixar na mão: jemanden im
Stich lassen
- Pisar na bola: jemandem etwas
versauen
- Descascar o abacaxi: in ein
Wespennest stechen / ein heißes
Eisen anpacken
- Perder a linha: den Kopf
verlieren
- Tirar do sério: jemanden
verrückt machen
- Estar com a corda no pescoço:
in Teufels Küche kommen
- Chutar o balde: aufgeben und evtl.
dabei den anderen davon ganz klar
machen, egal ob die es mögen oder
nicht.
- Tirar o cavalo da chuva: jemand
sollte eine Idee am besten aufgeben
- Pagar o pato: etwas ausbaden
müssen
-A não ser que… : es sei denn,...
- (Não) Ir com a cara de alguém:
jemanden (un)sympatisch finden
- Dar uma mancada:
jemandem etwas versauen
- Ser uma mala sem alça:
jemand geht jemandem auf die
Nerven
- Fazer corpo mole: trödeln

Expressoes idiomáticas