Mystifizierung/Dämonisierung des Computers
& die Verletzbarkeit der Informationsgesellschaft
von Andreas Siegemund
Übersicht
•
•
•
•
•
•
•
Begriffs(er)klärung
einige Ursachen der M/D
aus der Geschichte
Fiktionen
Verletzbarkeit der InfoGesellschaft
Thesen (Rossnagel, anno 1989)
Quellen
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Begriffs(er)klärung
• dämonisch
- eine suggestive und unheimliche Macht ausübend
-> der Computer als unheimliches „Ding“
Berührungsängste des Benutzers bis zur Fiktion „Die Maschine die entscheidet das
der Mensch überflüssig ist.“
• mystisch
- geheimnisvoll, dunkel
-> der Computer als geheimnisvolles „Ding“
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
einige Ursachen der M/D I
• Unwissenheit I
- die Unendlichkeit des Lernens/ der Dokumentationen
- Fachbegriffe
• Unwissenheit II
- Der Benutzer weiß nicht was der Computer macht
und wie er es macht (und soll es auch nicht wissen).
• Vermenschlichung der Maschine
• Abhängigkeit Mensch <-> Maschine
- Sammlung des Wissens
-> Das exakte Wissen um die Computer ist bereits
nur noch durch Computer erreichbar.(?)
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
einige Ursachen der M/D II
• der Computer als Waffe (in Fiktionen & Realität)
- Steuerung heutiger Waffen/Waffensysteme
- War Games (z.B. MechWarrior)
• der Computer als Analysator
- Effizienzberechnungen
- Analyse des Menschen und dessen Handlungen
• Kontrolle des Menschen
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
aus der Geschichte I
• Aufdruck auf Lochkarten:
„Ich bin ein menschliches Wesen: Bitte nicht knicken,
verdrehen oder verstümmeln!“
• Röhren vs Enigma
- Alan Turings „Colossus“ im Einsatz um die Entscheidung
• Berechnungen zur Hydrodynamik (A-Bombe)
- erste Effizienzbetrachtungen
- John von Neumann
• UNIVAC & die Berechnung des Unwahrscheinlichen
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
aus der Geschichte II
• Prophezeiungen Ende der 50er:
- nähern sich dem Status eines fühlenden Wesens an
- sie werden denken, lernen und schöpferisch tätig sein
• Neues Forschungsgebiet „Künstliche Intelligenzen“
- Mensch & Computer als gleichwertige Gattung„Informationsverarbeitende Systeme“
• die Vernetzung, das Internet
- die große Sammlung des Wissens & Unwissens
• Entschlüssler des menschlichen Codes
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Fiktionen I
• allmächtige/unheimliche Computer
- STAR TREK -> fast allwissende Computer
können fast alles analysieren & berechnen
- HEX („Scheibenwelt“, Perry Rodan)
• künstliche Intelligenz
- HAL in „2001 - Odyssee im Weltraum“
- THE MATRIX -> der Mensch als effiziente Energiegew.
kontrolliert von Maschinen in einer VR
- Terminator -> k.I. erklärt die Menschen für überflüssig
und beschließt deren Vernichtung
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Fiktionen II
• Untergang des Wissens
- Wissen nur noch über Computer erreichbar
- Ausfall aller Computer/Maschinen (Die Klapperschlange)
• k.I. & Mensch-Maschine
- Roboter
-> Asimov‘s Laws of Robotics (1940)
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Verletzbarkeit der InfoGesellschaft
• Dilemma einer offenen Gesellschaft (Rossnagel)
• Ausfälle von Rechnern und Netzen
- Abhängigkeiten Mensch->Computer
• unvorhersehbares Verhalten komplexer Systeme
- Herr über die Maschine?
• Hacking
- Angriff auf die InfoGesellschaft (?)
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Thesen I
• VdG wird ansteigen und zum zentralen Problem
• Sicherungsniveau wird unter den theoretischen
Möglichkeiten liegen
• Sicherungssysteme werden immer wieder Lücken
aufweisen
• Zahl und Intensität der Mißbrauchsmotive nehmen
überproportional zu
• Informatik-Kriminalität
• Komplexe Systeme sind nicht beherrschbar
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Thesen II
• das Schadenspotential von Systemen wird deutlich
zuhnehmen
• Sicherheit der Technik nur auf Kosten von Freiheit
und Demokratie möglich
• Sicherungszwang der Informationsgesellschaft
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001
Quellen
• Die Verletzlichkeit der „Informationsgesellschaft“
A. Roßnagel, P. Wedde, V. Hammer, U. Pordesch
Westdeutscher Verlag, Opladen 1989
• Informatik und Gesellschaft, Notizen zur Vorlesung an der TU
- Dresden, Andreas Pfitzmann
wwwtcs.inf.tu-dresden.de/˜pfitza/IuG.pdf
• Mensch und Computer, Clemens Vyzina
www.architektur.uni-stuttgart.de/projekte/seminare
• Der Gott aus der Maschine
www.damaschke.de/marginal/1998/ip0698.htm
Andreas Siegemund, [email protected]
04.07.2001

daemon