Möglichkeiten und Grenzen integrativer For