Kurzvortrag von Prof. Hans Paul Prümm