INDIENHILFE e.V.
teilen lernen miteinander
für eine zukunftsfähige Erde
Agenda : IH 33 Jahre
o
Mitarbeiter/innen
o
Finanzsituation
IH allgemein
Projektpartner
Fair Trade
Globales Lernen
Dialog/Partnerschaft
Öffentlichkeitsarbeit
Ausblick
o
o
o
o
o
o
o
Teams in Herrsching & Kolkata
Sabine Jeschke (seit 2004)
Gudi Leuchtenberg (seit 12/1984)
Waltraud Schneiders (seit 1986)
Thea Wolf (seit 08/2012)
Eli Melcher (seit 01/2013
Elisabeth Kreuz, Gründerin
Regine Linder (seit 07/10 ehrenamtlich)
Renate Hagn (seit 2005)
Thea Zorn (seit 06/12))
Sibani Chakraborty (seit 2005),Kalyan Ash (seit 06/2012),
Debdas Majumder (2010-06/13), Ranjan Biswas (seit 08/2013),
Anasua Roy (seit 2010-10/13), Radha Devi (2009-6/2013), Laxmi Das
(seit 07/2013), Sayantan Basu (2010-3/2013),
Sayatya Mallick, freier Wirtschaftsprüfer (seit 6/2013),
Arindam Ghosh (ehrenamtlich seit 2011)
Teams in Herrsching
Vorstand: Elisabeth Kreuz, Dirk Provoost, Martha Stumbaum
Arbeitsausschuss:
Elke Chakraborty, Bruce Cawthra, Regina Haß, Sabine
Jeschke,Günter Schnürer, Waltraud Schneiders
Finanzausschuss:
Waltraud Schneiders, Anna Jellissen, Rudi Hammer,
Ulrike Lesti, Martha Stumbaum, Elisabeth Kreuz,
Dirk Provoost, Sabine Jeschke
Beiräte:
Anna Jellissen, Controlling Projektfinanzen
Karl-Peter Hubbertz (bis 3/2013), ICDP
Sandra Dlugosch, Kinderschutz
Finanzsituation
Spenden Indienhilfe
450000
400000
350000
300000
Euro
250000
200000
150000
100000
2012
2010
2008
2006
2004
2002
2000
Jahr
1998
1996
1994
1992
1990
1988
1986
1984
1982
0
1980
50000
FA Vorschlag 2013: nur 270.000€ für Bewilligungen einplanen
Finanzsituation
Spenden/Monat
180000
160000
140000
120000
Euro
100000
jan
80000
feb
mar
apr
60000
may
jun
jul
40000
aug
sep
20000
oct
nov
dec
0
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
Monat
2008
2009
2010
2011
2012
2013
mean
Mitglieder
Mitglieder
300
250
200
150
100
50
0
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
Jahr
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
Highlights 2012-2013
IH allgemein
o
IH Büro Herrsching:
- Eine Welt Station/Bildungsarbeit =>Thea Wolf und Eli Melcher haben
neue Impulse gebracht
o
IHK Kolkata:
- Umzug des Büros in 07.2013
- Vorbereitung der Einrichtung eines Public Charitable Trust
- Einsatz des qualifizierten Mitarbeiters Kalyan Ash ist eine wichtige
Unterstützung für Sibani.
o
o
Stiftung „Hilfe für Indien“:
- erste Projektunterstützung konnte 2012 finanziert werden
- steigende Anzahl an Veranstaltungen in den Stiftungsräumen
Arbeitsgruppe Kinderschutz:
Workshop „Kinderschutz“ fand Anfang 2013 unter Leitung von Sandra
Dlugosch in Indien statt.
Highlights 2012-2013
Projekte
o
o
o
o
o
o
ASK: Atghara Sanhati Kendra (ex. Vikas Kendra (ab 1985)). Bildung,
Gesundheit und gesunde Ernährung durch Gemüsegärten basierend
auf organischer Landwirtschaft.Integration mit Regierungsprogramme.
SHED (seit 1992): Projektzusammenarbeit wird voraussichtlich zum
31.03.2014 beendet.
Namasole (seit 2004): Schwerpunkt Bildung,Gesundheit/Heilpflanzen.
Mit dem Hinscheiden von Sibani Malik steht die Organisation für eine
Herausforderung.
DRCSC (seit 2004): Unterstützung für das Pergumti Modell Dorf
(Village Action Plan,Climate friendly models,sustainability) wurde
erweitert
Bikash (seit 2005) Behinderten: Hausbetreuung und Kurzzeit
Pflegeheim => Projektzusammenarbeit wird zum 30.09.2013 wegen
des mangelnden Interesses des Partners beendet.
Lake Gardens (seit 2005): Mädchenförderung. Neues Projektdesign für
5 crèches. Beendigung der Unterstützung für die Open School.
Highlights 2012-2013
Projekte
o
o
o
o
o
IHNACL (seit 2007): IH Network Against Child Labour:
Child Labour Free Gram Panchayats Projekt für 3 Kommunen In
W.Bengal und Orissa. Kinderfesten auf Distriktebene.
Thoughtshop Foundation: Youth Action Groups wurden aus IHNACL
herausgenommen und werden jetzt direkt von TF betreut.
SKC CCD Midnapur (seit 1981) school based approach für Bildung,
Gesundheit, Ernährung und Rechte für Kinder/Jugendliche.
CSCF: Chatra: das Wasserhyazinthen Projekt wird vom Panchayat
weitergeführt. Der Koordinator Biplab Brahma ist für die Aktivitäten
des CSCF zuständig: Bildung und Gesundheit für Kinder aus den
Adivasi Paras. Kooperation mit Herrsching bzgl. Wasserversorgung
wird untersucht.
ICDP : Karl-Peter Hubbertz hatte seine Trainertätigkeit für das ICDP
zum Ende 2012 gekündigt. Follow-up trainings wurden von Maria
Chatterjee durchgeführt. Neue Kurse sind angelaufen??.
Highlights 2012-2013
Fair Trade/Weltladen der IH
o
o
o
o
o
o
6 feste Ehrenamtliche und 4 flexibel zuordenbare Kräfte sind im Einsatz.
Steigender Umsatz
Zusammenarbeit mit AK Eine Welt der Agenda 21 in der
Steuerungsgruppe Fairtrade Gemeinde Herrsching
Herrsching 09/12: Fairtrade Gemeinde für weitere 4 Jahre
Faire Fünfseen Schokolade
Weihnachtsmarkt, Faire Woche und Schulaktionen
Dialog und Partnerschaft
o
o
o
IHK organisiert projektbezogene Treffen mit Partnern und Trainings,
Partnertreffen Anfang 2013 (mit Workshop S. Dlugosch)
Indische Besucher 2013: ?
Besucher in Indien 2013: Familie Schneiders, Sandra Dlugosch
Highlights 2012-2013
Bildung und globales Lernen
o
o
o
Eine Welt Station
Schulpartnerschaften (läuft noch??)
Reihe Agenda-21-Kino
Öffentlichkeitsarbeit
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
o
Homepage, Herbst- und Sommerinfos
Stand auf dem Herrschinger Faschingsfest
Tollwood: 3 Wochen Vollzeit Belegung im Indienzelt
Spenderabende (Regine) ???
Eine Welt Laden Ingolstadt (Elke)
Benefiz Konzert von Ricardo Volkert
World agriculture report, Veranstaltung mit Hr. Härlin
Aktionen der Indiengruppe Vikas (z.B. Karl und Richard in Gilching)
Radio Lora Program mit der IH
17.10-22.11 Ausstellung “Entwicklungsland Bayern”
….
Ausblick 2014
o
o
o
Renovierung Alte Schule
BMZ Projekt verschoben auf 2015
???
Danksagung
Gründerinnen
MitarbeiterInnen
Ehrenamtliche MitarbeiterInnen
Spender / Unterstützer:
ETWA
Förderkreis Ingolstadt
Chatra Freundeskreis Indiengruppe Vikas
SVK Freundeskreis
SHED-Freundeskreis
Gemeinde Herrsching
Alle Partnerorganisationen:
CSCF (Chatra) ASK
DRCSC
Lake Gardens Namasole
SKC
IHNACL
Bikash
SHED
Thoughtshop Foundation

Präsentation des Vorstands auf der