Parodontologiepraktikum Z-5
Patientenfall 4
Studentenunterlagen
Fall 4 Student1
1
Patientin
 Name:
RA, weiblich
 Alter:
42a
 Beruf:
Hausfrau, 3 Kinder
Fall 4 Student2
2
Hauptanliegen des Patienten
 Starke Beweglichkeit der Zähne
 Mundgeruch
 Seit einigen Monaten in homöopathischer Therapie der
Parodontitis, aber erfolglos und teuer
Grund des Besuches
 Beratung in der Ambulanz
Fall 4 Student3
3
Allgemein-medizinische Anamnese
 Keine Krankenhausaufenthalte
 Homöopathika
 Johanniskraut
 Lichen planus: Volon A Haftsalbe
 Raucherin: früher 15 Jahre, 15 Zig/d, seit 2a
Nichtraucherin
Fall 4 Student4
4
zahnärztliche Anamnese
 Keine Auffälligkeiten
 Ästhetik zufriedenstellend
Fall 4 Student5
5
Mundhygienegewohnheiten
 2x täglich ca. 2min mit Handzahnbürste
 ZP: Ajona
Fall 4 Student6
6
parodontologische Anamnese
 Beweglichkeit der OK-Zähne seit einigen Wochen
stark zunehmend
 Zahnfleischbluten mehr oder weniger überall
 Diffuse Schmerzen
 Seit einigen Monaten in homöopathischer Therapie
der Parodontitis, aber erfolglos und teuer
 Starke psychische Belastung durch Zahnsituation
Fall 4 Student7
7
Medikamente
Medikament
Dosis
Bis
Wirkstoffklasse
-
Volon A Haftsalbe
Johanniskraut
Seit
900mg/d
Fall 4 Student8
8
Klinische Bilder
Fall4 Teacher
ERSTBEFUND
Fall 4 Student10
10
Klinische Bilder
Fall4 Teacher
PGU
18-14
13-23
24-28
4*
4
4*
3
3*
3
48-44
43-33
34-38
Fall 4 Student12
12
Fragen an das Team
 Was müssen Sie im Rahmen der Betreuung beachten?
 Welche betreuungsrelevante Auswirkung hat Lichen ruber?
 Errechnen Sie die Anzahl der packyears
 Welche Aussagen können Sie aufgrund der PGU machen?
 Was müssen Sie in Bezug auf die Zahnpasta beachten?
Fall4 Teacher
OPG bei Aufnahme
Fall 4 Student14
14
KB Status
Fall 4 Student15
15
Zeichnen Sie in das OPG-Röntgen folgende
Strukturen ein:








Austrittspunkt des N. mentalis
KG Kondylen
KH Boden
Verlauf des alveolarknochens
Vertikale Defekte
Periapikale und interradikuläre Aufhellungen
Überstehende Restaurationen
Pathologien: Zysten, Fremdkörper, Karies
Anleitung: benutzen Sie die Ellipse!
Fall 4 Student16
16
Ende des Seminars 1. Teil
Beginn des Seminars 2. Teil
Fall 2 Studenten
17
API & PBI
100
90
80
70
60
50
40
30
20
10
0
API
PBI
Aufnahme
Fall 4 Student18
18
Parodontalstatus bei Aufnahme
Fall 4 Student19
19
MIKROBIOLOGISCHER BEFUND 23.05.2003
PCR (gepoolt):
Aggregatibacter actinomycetemcomitans
(massenhaft)
Porphyromonas gingivalis (massenhaft)
Prevotella intermedia (massenhaft)
Tanerella forsythia (reichlich)
Treponema denticola (vereinzelt)
Fusobacterium nucleatum (vereinzelt)
Fall 4 Student20
20
Einzelzahnprognose
Anleitung: Doppelklick auf das Kästchen öffnet das Excel-Formular, X eintragen
18
17
16
15
14
13
12
11
21
22
23
24
25
26
27
28
48
47
46
45
44
43
42
41
31
32
33
34
35
36
37
38
B.n.s.
zweifelhaft
mässig
gut
gut
mässig
zweifelhaft
B.n.s.
B.n.s: Behandlung nicht sinnvoll
Fall 4 Student21
21
Diagnose

Risikofaktoren

Ätiologie

Fall 4 Student22
22
Ende des Seminars 2. Teil
Beginn des Seminars 3. Teil
Therapieplan vorläufig und definitiv
Fall 2 Teacher
vorläufiger Behandlungsplan?
 vor Beginn der Paro Therapie:
 Chirurgisch:
 z.B.: Ex, Abklärung, CT....
 Prothetisch:
 z.B.: Abnahme der alten Kronen/Brücken,
Provisorienerstellung, Immediatprothese,
 Okklusale Stabilisierung - Plan (z.B. Verblockung,
Einschleifen, Schienentherapie)
 Konservierend:
 z.B.: WU (Endo vor Paro), floride Kariessanierung,
überstehende Füllungen glätten
 Interdisziplinäre Planung/Beratung:
 z.B.: KFO Beratung, Implantat Beratung, etc.
Fall4 Student
24
vorläufiger Behandlungsplan?
 Parotherapie
Fall4 Student
25
PARODONTALSTATUS REEVALUATION
Fall 4 Student26
26
API & PBI
100
90
80
70
60
50
40
30
20
10
0
API
PBI
Aufnahme
Reev
Fall 4 Student27
27
KLINISCHER BEFUND REEVALUATION
 Mundhygiene verbessert, aber nicht optimal
Oral B, PlaqueControl, Interdentalbürstchen
 Reduktion der Sondierungstiefen und des BOP
 Sondierungstiefen >5mm: 16d, 25
 Kieferkämme nach Extraktion breit und hoch
genug für Implantation
Fall 4 Student28
28
EINZELZAHNPROGNOSEN REEVALUATION
Fall 4 Student29
29
weiterführende konservative Parotherapie
lokale/ systemische AB Therapie
oder
ST 4 - 5mm + BoP
chirurgische Inspektion/OFD/resektiv
Reevaluation
ST  5mm
kein BoP
Erhaltungsphase/
Recall
horizontaler Knochenabbau
resektiv oder OFD
ST > 5mm
vertikaler Knochenabbau
augmentativ oder regenerativ
Fall4 Student
30
Definitiver Behandlungsplan
 nach Reevaluation ST≥ ....mm und BOP +/ 1. Sextant resektive Taschenreduktion Zahn/
Zähne…
 2. Sextant regenerativer parodontalchirurgischer
Eingriff, vertikaler Defekt Zahn/ Zähne....
 Plastische Parodontalchirurgie
 Regio.........
Fall4 Student
31

Studentenunterlagen Fall 4