- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
1.
1.1
1.2
1.3
1.4
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
2.
3.
Entwicklung
Entwicklung
Altes Ägypten
Hinduismus
Buddhismus
Griechische Philosophen
Judentum
Christentum
3.1 Thomas von Aquin
3.2 Franz von Assisi
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Vorchristliche Konzepte
4.
Europäische Entwicklung
4.1 Leonardo da Vinci
4.2 René Descartes
4.3 Immanuel Kant
4.4 Jeremy Bentham
4.5 Charles Darwin
4.6 „Martin’s Act“
4.7 Jean Jaques Rousseau
4.8 Henry Stephens Salt
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
5.
Entwicklung seit Mitte des 20. Jahrhunderts
5.1 politische Entwicklung in Europa
5.2 Speziesismus
5.3 Tierschutzgedanke
6.
Diskussion
6.1 Tierschutzgedanke
6.2 Beziehung zwischen Mensch und Tier.
6.3 Der Mensch als Tier. (Klassifizierung von Menschen als Tier/Rasse)
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (1/7)
1.1 Altes Ägypten
- Judentum
- Christentum
- Europäische
• Viele Götter in Tiergestalt.
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
• Die meisten Tierarten hatten einen heiligen
Status.
- Diskussion
- Literatur
• Als Zeichen der Trauer um den Tod eines
zum Haus gehörigen Hundes oder einer
Katze hatten sich alle Familienmitglieder
den Kopf kahl geschoren.
• Erste Satz des Bekenntnisses vor dem
Totengericht lautet: „Ich habe kein Tier
misshandelt.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (2/7)
1.2 Hinduismus
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
• Viele Götter in Tiergestalt.
• Die altindischen Veden wendeten dem
Haustier und insbesondere dem Rind eine so
hohe Aufmerksamkeit zu, dass sich daraus
das absolute Tötungsverbot des Hinduismus
entwickelt hat.
• Das absolute Tötungsverbot richtet sich nur
an die höheren Kasten, bes. die Brahmanen.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (3/7)
1.3 Buddhismus
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
• Gautama Buddha (um 560 bis etwa
480 v. Chr.) lehrte im 6. Jh. v. Chr. die
Verwandt- schaft alles Lebendigen.
- Diskussion
- Literatur
• Idee der Seelenwanderung
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (4/7)
1.4 Griechische Philosophen
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
• Die Lehre von Platon (427 - 347 v.
Chr.) und Aristoteles (384 - 322 v.
Chr.) sah den Geist als reine, stofflose
Energie an; der Geist ist von der
Materie, dem Körper, getrennt.
• Die Ethik von Aristoteles stützt sich
auf eine Hierarchie der Wertigkeit von
Lebewesen, die auf dem Grad ihrer
„Vollkommenheit“ beruht.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (5/7)
1.4 Griechische Philosophen
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
„Pflanzen existieren zum Wohl der Tiere
Und wilde Tiere zum Wohl des Menschen
– Haustiere zu seinem Nutzen und seiner
Nahrung, wilde Tiere (oder doch die
meisten von ihnen) zur Nahrung und
anderen Hilfsmitteln des Lebens wie
Kleidung und verschiedene Werkzeuge.“
(Aristoteles, zit. Nach Singer 1982, 210).
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (6/7)
1.4 Griechische Philosophen
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
• Schule des Pythagoras (ca. 570 - 500 v.
Chr.): ethische Lehre, im 6. Jahrhundert v.
Chr. gegründet, Respekt gegenüber Tieren.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
• Empedokles (500 - 440 v. Chr.): Alle
Weltmaterie besteht aus den gleichen Stoffen.
• Plutarch (50 - 125) trat für eine Anerkennung
tierlicher Vernunft ein.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte (7/7)
1.4 Griechische Philosophen
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
• Die Tierliebe konzentrierte sich mehr
auf die gezähmte als auf die wilde
Tierwelt.
- Diskussion
- Literatur
• Haltung von Heim- und Schoßtieren.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
2. Judentum
- Judentum (1/1)
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
• Bindende Einzelvorschriften wie die
Ruhezeiten für Arbeitstiere,
Hilfeleistung für verunglückte oder
überforderte Tiere, das Jagdverbot und
Speisegebote.
• Das Schächtgebot stellte in seiner
Entstehungszeit eine Maßnahme des
praktischen „Tierschutzes“ dar.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (1/7)
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
• Im frühen Christentum lag die Chance,
eine Tierethik zu entwickeln.
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
• Aber seit Augustinus (354 - 430), und
später durch Thomas von Aquin
(1225 - 1274), wurde das aristotelische
Denken im Christentum im
wesentlichen übernommen, nur durch
die Bibel und Gottes Willen begründet.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (2/7)
- Europäische
Die Kirchenväter glaubten, dass ...
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
• Der Mensch eine individuelle unsterbliche
Seele besitzt.
- Diskussion
- Literatur
• Der Mensch eine Sonderstellung in der Natur
einnimmt.
• Der Mensch Gottes Ebenbild ist.
• Gott die Welt und alles, was sich auf ihr
befindet, für den Menschen und zu seiner
Nutzung geschaffen hat.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (3/7)
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
„Es ist keine Sünde, ein Ding für den Zweck zu
benutzen, für den es ist. Nun ist die Ordnung
der Dinge so, dass die unvollkommenen für die
vollkommenen sind [...] Dinge wie Pflanzen, die
nur Leben haben, sind für die Tiere und alle Tier
sind für den Menschen. Daher ist es nicht
ungesetzlich, wenn Menschen Pflanzen zum
Nutzen der Tiere verwenden und Tiere zum
Nutzen der Menschen, wie der Philosoph sagt[...]“
(Thomas von Aquin, zit. Nach Singer 1982, 215)
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (4/7)
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
Ausbeutung der Tiere:
• Tiere als Bestandteil vieler
Volksbräuche zur Belustigung der
Masse.
• Wirtschaft und Kriegstechnik
verwendeten Tiere in größerem
Ausmaß.
• In der Oberschicht wurden Hunde auch
als Schoßtiere gehalten.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (5/7)
- Europäische
Entwicklung
Vertreter der Tierethik:
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
• Reformatoren Calvin (1509 - 1564)
und Luther (1483 - 1546)
- Literatur
• Katharer (10. - 15. Jh.)
• Heilige Franz von Assisi (1182 –1
226)
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (6/7)
vv
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
Franz von Assisi
• Folgte dem Glauben, der Gottes
erhabene Schöpferkraft in allen
Erscheinungen der Welt sah.
• Begründer des Ordens der
Franziskaner.
• 04.10.1228: wurde heilig gesprochen
(Welttierschutztag am 04.10.)
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
3. Christentum
- Judentum
- Christentum (7/7)
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
„Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir
alle Geschöpfe streben nach Glück wie
wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben,
leiden und sterben wie wir. Also sind sie
uns gleichgestellte Werke des
allmächtigen Schöpfers, unsere Brüder“
(Franz von Assisi, zit. Nach Stolzenberg 1992, 127)
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
4.1 Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung(1/9)
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
„Der Tag wird kommen, an dem das
Töten von Tieren genauso als
Verbrechen beurteilt werden wird, wie
das Töten von Menschen.“
Setzte die artübergreifende Ethik in die
Praxis um.
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Konzepte
Konzepte
4.2 René Descartes (1596 – 1650)
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(2/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
„Cogito ergo sum“
• „Denkende Seele“ des Menschen
trennt ihn kategorial von der Tierwelt
ab.
• Tiere können nicht fühlen und also
auch nicht leiden.
• Denkvermögen
sitzt in der
Zirbeldrüse
• auch Tiere haben eine Zirbeldrüse
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.3 Laurence Sterne (1713 – 1768)
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(3/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.
„A sentimental journey through France
and Italy. By Mr. Yorick.“
Jahrhunderts
20. Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
•
„sentimentale Weltsicht“
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.4 Immanuel Kant (1724 – 1804)
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(4/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.
Erste ethische Anleitung zu einer
anständigen Behandlung von Tieren.
Jahrhunderts
20. Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
Er erklärt Rohheit gegen Tiere für
unmoralisch.
• Rohheit gegen Tiere verroht
auch den Menschen.
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.4 Jeremy Bentham (1748 - 1832 )
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(4/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
„Introduction to the Principles of Morals and
Legislation“
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
[...] „Ein voll ausgewachsenes Pferd aber
oder ein Hund ist unvergleich verständiger
und mitteilsamer als ein einen Tag oder eine
Woche alter Säugling oder sogar als ein
Säugling von einem Monat. Doch selbst wenn
es anders wäre, was würde das ausmachen?
Die Frage ist nicht: können sie verständig
denken? oder: können sie sprechen?
sondern: können sie leiden?“
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.5 Charles Darwin (1809 - 1882)
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(5/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
“On the origin of species by means of
natural selection or the preservation of
favoured races in the struggle for life.”
- Literatur
- Literatur
Alle lebenden Pflanzen und Tiere
stammen von früheren, primitiveren
Formen ab.
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.6 Martin’s Act
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(6/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
22. Juli 1822: Erstes parlamentarisch
beschlossene Gesetz zum Schutz der Tiere
absichtliche Misshandlung von Pferden,
Eseln, Schafen oder Rindern verboten.
- Literatur
- Literatur
16. Juni 1824: Society for the Prevention of
Cruelty to Animals (SPCA )
Um 1880 National Society for the Prevention of
Cruelty to Children.
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
4.7 Jean Jaques Rousseau (1844 - 1910)
Konzepte
Konzepte
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(7/9)
Entwicklung
„Zurück zur Natur.“
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
• Mitgefühl für Tiere.
• Anerkennung als eigene
Wesen.
- Inhaltsangabe
- Inhaltsangabe
Inhaltsangabe
- Vorchristliche
- Vorchristliche
Literatur
Konzepte
Konzepte
4.8 Henry Stephens Salt (1851-1939)
- Judentum
- Judentum
- Christentum
- Christentum
- Europäische
- Europäische
Entwicklung(9/9)
Entwicklung
- Entwicklung
- Entwicklung
seit
seit
Mitte
Mitte
des
des
20.20.
Jahrhunderts
Jahrhunderts
- Diskussion
- Diskussion
- Literatur
- Literatur
Mensch besitzt Individualität,
Charakter und Vernunft.
• Recht sie auszuüben.
• Nicht-Menschliche Lebewesen sollten ihr
Leben in maximaler Freiheit leben.
• Tiere gehören nicht einer anderen
Lebensart an.
1892 „Animals‘ Rights Considered in Relation
to Social Progress“
1891 Humanitarian League
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.1 Politische Entwicklung
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
• 1944: 1. Vegane Gesellschaft der
Welt „Vegan Society UK“
Mitte des 20.
Jahrhunderts (1/8)
- Diskussion
- Literatur
• 1963: erste Jagdsabotagen unter
John Prestige
• 1964: Ruth Harrison
•
„Animal machines.“
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.2 Speziesismus
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
Richard Ryder/Peter Singer 1970:
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (2/8)
- Diskussion
• Benachteiligung durch Zugehörigkeit
zu einer bestimmten Art.
- Literatur
• Analog zu dem Begriff Rassismus
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.1 Politische Entwicklung
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (3/8)
• „Animals, Men & Morals“ Manifest für
die Tierbefreiungsbewegung
(Godlovitch/ Harris 1973)
- Diskussion
- Literatur
• 1977: Trinity College in Cambridge
1. Internationale Tierrechtskonferenz
• 1988: nach § 285a BGB werden Tiere
als leidensfähige Wesen anerkannt.
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.1 Politische Entwicklung
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
• Verhaftungen von Tierrechtlern
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (4/8)
- Diskussion
- Literatur
• Opfer auf Seiten der Tierschützer
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.3 Tierschutzgedanke
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
Tierrechtsbewegung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (5/8)
- Diskussion
- Literatur
• Mitleid ist die Grundlage und
Triebfeder aller Moral
(Schopenhauer)
• Problem der Verdrängung und
Rationalisierung
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.3 Tierschutzgedanke
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
• Ethik oder Aktion?
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (6/8)
- Diskussion
• Philosophie oder Demonstration?
- Literatur
• Doppelmoral
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.3 Tierschutzgedanke
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
• Tierschutz ist auch Menschenschutz
Jahrhunderts (7/8)
- Diskussion
- Literatur
• Tierschutzgesetz
• Tierversuche
• Tiertransporte
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
5.3 Tierschutzgedanke
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
Zukunft:
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts (8/8)
- Diskussion
- Literatur
Aufnahme des Tierschutzgesetzes
in das GG?
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche
 Literatur
Konzepte
6. Diskussion
- Judentum
- Christentum
- Europäische
Entwicklung
• Tierschutzgesetz
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion (1/2)
• Tierversuche
- Literatur
• Tiertransporte
• Aufnahme des Tierschutzgesetzes
in das GG?
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche

Vorchristliche
Konzepte
Konzepte
- Judentum
 Literatur
- Christentum
Der Mensch als Tier
- Europäische
Klassifizierung von Menschen
als Tier/Rasse
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion (2/2)
- Literatur
•
•
•
Idealbild
„Höherenentwicklung“
Rassenhygiene
- Inhaltsangabe
 Inhaltsangabe
- Vorchristliche

Vorchristliche
Konzepte
Konzepte
- Judentum
 Literatur
- Christentum
7. Literatur
Clages, A., Haferbeck E., Rambeck B. (1990):
Tierversuche. Echo Verlag.Göttingen
- Europäische
Entwicklung
- Entwicklung seit
Mitte des 20.
Jahrhunderts
- Diskussion
- Literatur
Singer P.(1982): Befreiung der Tiere. Eine neue Ethik
zur Behandlung der Tiere. F. Hirthammer Verlag.
München.
Düzelbacher, P.(Hrgb.)(1993):Europäische
Mentalitätsgeschichte. Alfred Kröner Verlag Stuttgart.
Kaplan A.(2000): Zum Verhältniss von Mensch und
Tier. Diplomarbeit.
www.animal-rights.de (Verifizierungsdatum 6.05.02)
www.vegetarismus.org (Verifizierungsdatum 05.05.02)

document