Regionale Energieberatung
3600 Thun, T 033 225 22 90
Markus May
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Organisation
Besteller sind die Regionalen Planungsverbände
•
•
•
•
•
TIP Thun-Innertport
Planungsverein Gürbetal
Planungsregion Kandertal
Region Aaretal
Region Kiesental
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
seit 1981
seit 1992
seit 1992
seit 2009
seit 2009
Organisation
Finanzierung durch
• Kanton Bern
• Planungsverbände
• Gebühren
Controlling und Weiterbildung
• Kanton Bern, BVE, Amt für Umweltkoordination und
Energie AUE
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Beratung
Erste Priorität: Vorgehensberatung
•
•
•
•
•
Wärmedämmung
Wärmeerzeugung
Erneuerbare Energien
Energieeffizienz
Dokumentation
Erhöhung der Bestellkompetenz
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Öffentlichkeitsarbeit
Zweite Priorität: Öffentlichkeitsarbeit
• Medienarbeit
• Ausstellungen
• Vorträge und Schulungen
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Drittaufträge
Ausserhalb Energieberatungsmandat
• Energiebuchhaltung
• Kontrolle Energienachweise
• Berichte und Stellungsnahmen
Angebot im Rahmen der personellen Ressourcen,
Beratung und Öffentlichkeitsarbeit gehen vor
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Grundsätze
Die Regionale Energieberatungsstelle ist
• Unabhängig, neutral und kompetent
• Der kantonalen und eidgenössischen
Energiepolitik verpflichtet
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Grundsätze
Umfassende Gebäudesanierung heisst:
1.
die Gebäudehülle sanieren,
2.
die Heizung ersetzen,
3.
erneuerbare Energien einsetzen.
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
Grundsätze
Kein Energieträger hat nur
Vor- oder nur Nachteile.
+
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental
_
Welches sind unsere Haupttätigkeiten?
Kurz-Infos,
Medienarbeit
Referate,
Messeauftritte
Beratung
Netzwerke,
Prozesse
2006
Regionale Energieberatung Thun-Innertport, Kander-, Gürbe-, Aare- und Kiesental

Vorstellung EB