Organisationsabläufe in der
dgs LG Niedersachsen
Aufgaben-, Tätigkeitsbereiche und
Zuständigkeiten der einzelnen
Vorstandsmitglieder
Tätigkeiten und Zuständigkeiten des
Vorstandes der dgs LG
Niedersachsen













- Organisation und Moderation von Fortbildungen
- Mitgliederpflege/Mitgliederwebung
- Herausgabe der Zeitschrift Forum Sprache
- Kassenverhandlungen
- Organisation der Herbsttagung, Moderation von Workshops, Referentenbetreuung
- Teilnahme an der dgs Hauptvorstandssitzung
- Teilnahme an der dgs Delegiertenversammlung
- Interessensvertretung
- Archivierung des dgs Schriftverkehrs
- Pflege der dgs Homepage
- Unterhaltung einer Geschäftsstelle
- Regelmäßige Vorstandssitzungen abhalten
- Mitgliederversammlungen durchführen (zweijährig)
Fortbildungen








Fortbildungsreferent:
- Themenvorschläge
- Referentensuche
- Zeitliche Absprachen mit den
Referenten
- Finanzielle Verhandlungen
- Erstellen des
Veranstaltungskalenders
- Durchführung und Auswertung
von Evaluationen
- Abschließende schriftliche
Reflexion der
Jahresfortbildungsveranstaltungen







Geschäftsstelle:
- Veranstaltungsort vorbuchen
- Verträge mit Referenten
abschließen
- Verköstigung für die Teilnehmer
organisieren
- Druck und Versand des
Veranstaltungskalenders
organisieren (u. Homepage)
- Anmeldeverfahren betreuen
- Organisation der Moderation und
Referentenbetreuung
Mitgliederpflege/Mitgliederwerbung





Geschäftsstelle:
- allgemeine
Informationszentrale für
Mitglieder
- Adressenverwaltung
- Werbeaktionen des
Vorstandes organisieren
- Aufbau elektronischer
Dateien für den E-MailVersand von Informationen
(Mitglieder/Organisationen/
Werbung)






Vorstand insgesamt:
- Teilnahme an Vorortveranstaltungen von
Mitgliedern und
Organisationen
- aktuelle Fortbildungsangebote organisieren
- Interessensvertretung
- Kassenverhandlungen
- Unterstützung der
Geschäftsstelle beim Aufbau
elektronischer Dateien
Forum Sprache








Redaktionsteam:
- Sammeln von Artikeln für das
Forum Sprache von den
Vorstandsmitgliedern
- Festlegen eines Redaktionsschlusses mit dem Gesamtvorstand
- Zusammenarbeit mit der
Geschäftsstelle
- Optische Aufarbeitung der
Artikel
- Bilder für Forum Sprache
zusammen stellen
- Veröffentlichungstermine
festlegen (mind. 2 pro Jahr)
- Zeitlich vorausschauend Termine
festlegen






Geschäftsstelle:
- Zusammenarbeit mit dem
Redaktionsteam
- Verhandlungen mit der Druckerei
- Versand der gedruckten
Zeitschrift zeitnah an die
Mitglieder
- Versand der Zeitschrift an die
HV-Mitglieder und die Mitglieder
des GV sowie weiterer Personen
(z.B. Herrn Dr. Wachtel)
- Bereitstellen von Zeitschriften für
Werbezwecke
Kassenverhandlungen






Referentin für ambulante
Sprachtherapie:
- Teilnahme an den für
Niedersachsen stattfindenden
Kassenverhandlungen
- Wahrung der Interessen der
Mitglieder
- Kontakt zum dbs halten
- Teilnahme an den
entsprechenden
Mitgliederversammlungen
- Veröffentlichung der Ergebnisse
im Forum Sprache/Homepage



Geschäftsstelle:
- Informationen an Mitglieder
weiterleiten
- Zusammenarbeit mit der
Referentin
Organisation der Herbsttagung








Fortbildungsreferent:
- Thema der Herbsttagung in
Absprache mit dem Vorstand festlegen
- Zeitpunkt der Herbsttagung in
Absprache mit dem Vorstand festlegen
- Themenvorschläge für die Workshops
sammeln
- Verhandlungen mit den Referenten
führen
- Veranstaltungsprogramm zusammen
stellen
- Zusammenarbeit mit der
Geschäftstelle
- Tagungsband zusammen stellen in
Zusammenarbeit mit dem
Redaktionsteam








Geschäftsstelle:
- zeitlich vorausschauend den Ort der
Herbsttagung buchen
- Schriftverkehr mit Referenten führen
- Sammeln der schriftlichen
Tagungsbeiträge
- Veranstaltungsprogramm drucken
lassen und versenden
- Organisation der Herbsttagung
überwachen (Verpflegung,
Übernachtung, Moderation, Technik
etc.)
- Zusammenarbeit mit dem
Fortbildungsreferenten
- Druck und Versand des
Tagungsbandes organisieren
Teilnahme an der dgs
Hauptvorstandssitzung






Landesvorsitzende/r:
- Schriftverkehr mit der HV u. a.
Anfragen anderer LG,
Landesbericht
- Teilnahme zweimal jährlich an der
HV (dreitägig)
- Zusammenarbeit mit den anderen
Landesgruppen
- Festlegung der Arbeit des GV
- Mitarbeit in Arbeitsgruppen u. a.
Positionspapiere, Stellungnahmen
für Ministerien





Geschäftsstelle:
- Adressenverwaltung der HVMitglieder
- Zusenden aller schriftlichen
Veröffentlichung der LG
Niedersachsen
- Anfragen der
Bundesgeschäftsstelle bearbeiten
- Zusammenarbeit mit der/m
Landesvorsitzenden
Teilnahme an der dgs
Delegiertenversammlung



Vorstand insgesamt:
- Teilnahme an den zweijährigen DVs der dgs im
Rahmen des Bundeskongresses
- Einbringen von Anträgen an die DV
Interessensvertretung










Vorstand insgesamt:
- Kritische Beurteilung von Darstellungen anderer (Ministerien, Organisationen und
Verbänden) in den Medien in Bezug auf sprachbehinderte Kinder und Jugendliche in
Kindergarten und Schule in Niedersachsen
- Schriftliche Widerrede zu offensichtlich falschen Darstellungen (in Absprache)
- Teilnahme an externen Veranstaltungen (in Absprache)
- Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen der LG Niedersachsen (in Absprache)
- Bereitschaft zur Übernahme von Fortbildungsveranstaltungen (in Absprache)
- Zusammenarbeit mit anderen Verbänden und Organisationen (in Absprache)
- Entwicklung von Positionspapieren zur Außendarstellung der dgs LG Niedersachsen
- Mitarbeit an der Homepage
- Anfertigung von Veröffentlichungen in verbandsinternen und anderen Medien
Archivierung des dgs Schriftverkehrs








Geschäftsstelle:
- Jeder Schriftverkehr mit anderen Verbänden, Ministerien und
Organisationen wird als Kopie in der Geschäftsstelle archiviert
- Evaluationen von Fortbildungen werden archiviert
- Archivierung erfolgt automatisch von allen Vorstandsmitgliedern in Form
von Kopien von Schreiben an die Landesgeschäftsstelle
- Archivierung sämtlicher Veröffentlichungen der dgs LG Niedersachsen und
anderer Landesgruppen sowie der Bundesveröffentlichungen
- Geschäftsstelle mahnt fehlende Unterlagen bei den Vorstandsmitgliedern an
- Archivierung von Fotos der Vorstandsmitglieder bzw. der Arbeit der dgs LG
Niedersachsen
- Archivierung erfolgt wenn möglich auch elektronisch
Pflege der dgs Homepage








Vorstand insgesamt:
- Pflege der Homepage ist Aufgabe aller Vorstandsmitglieder
- Artikel und Berichte werden über den Landesvorsitzenden in der Homepage
eingestellt
- Alle Aktivitäten werden auf der Homepage dargestellt
- Informationen, gesetzliche Regelungen, Positionen und
Verhandlungsergebnisse mit Krankenkassen, Gespräche mit anderen
Organisationen, Verbänden oder Ministerien werden in der allgemeinen
Aussage auf der Homepage veröffentlicht
- Fortbildungsveranstaltungen und -hinweise werden veröffentlicht
- Artikel werden möglichst mit Bildern veröffentlicht
- Artikel und Berichte werden zeitnah (nach 1-2 Tagen) auf der Homepage
eingestellt
Unterhaltung einer Geschäftsstelle










- Die LG Niedersachsen unterhält eine Geschäftsstelle und hat folgende Aufgaben:
--- Bewahrung sämtlichen Schriftguts der LG Niedersachsen
--- Achtet auf Einhaltung aller Beschlüsse des Vorstandes
--- Arbeitet eng mit dem Landesvorsitzenden zusammen
--- Hat die zeitlich sehr aufwendige Rechnungsführung in Bezug auf Erhebung von
Mitgliederbeiträgen, Fortbildungsbeiträgen, Rechnungsbegleichung und Abführen der Beträge an
den Bundesrechnungsführer inne.
--- Ist für alle organisatorischen Abläufe in Zusammenarbeit mit den einzelnen
Vorstandsmitgliedern verantwortlich
--- Ist die Außenvertretung der dgs LG Niedersachsen im alltäglichen Geschäftsverkehr
--- Sorgt für Veranstaltungsräumlichkeiten bei Vorstandssitzungen, Fortbildungen, der
Herbsttagung sowie für Klausurtagungen und zwar zeitlich entsprechend vorausschauend.
--- Informiert den Vorstand laufend über aktuelle Zahlen hinsichtlich Mitglieder,
Fortbildungsanmeldungen und der finanziellen Gesamtsituation der LG Niedersachsen.
--- Ist für die notarielle Eintragung des jeweiligen neu gewählten Vorstandes in der Vereinsrolle
und für die Eintragung der Unterschriften des Vorstandes bei der geschäftsführenden Bank
verantwortlich.
Teilnahme an Vorstandssitzungen












Vorstand insgesamt:
- Verbindliche Treffen des Vorstandes ca. 5-6 mal im Jahr
- Termine werden gegen Ende eines laufenden Jahres auf der letzten Vorstandssitzung
vereinbart
- Wünsche zur Tagesordnung müssen ca. 10 Tage beim Landesvorsitzenden eingehen,
die Einladung zur Vorstandssitzung erfolgt eine Woche vor dem Termin
- Berichte zur aktuellen Situation der verschiedenen Bereiche werden in angemessener
Kürze allen Mitgliedern mitgeteilt und ggf. dem Redaktionsteam weitergeleitet
- Organisationsergebnisse werden mitgeteilt
- Beschlüsse zu anstehenden Ereignissen werden getroffen
- Gesprächs- und Zeitregeln finden Beachtung
- Moderation liegt beim Landesvorsitzenden oder dessen Stellvertreterin
- Aufträge des Vorstandes werden zeitnah bearbeitet
- Anfertigung eines Ergebnisprotokolls durch den Schriftführer und Übersendung
desselben an den Landesvorsitzenden spätestens 14 Tage vor der nächsten Sitzung
- Überarbeitung des Protokolls durch den Landesvorsitzenden und Versendung an den
Vorstand zusammen mit der Einladung zur nächsten Sitzung
Mitgliederversammlungen
durchführen






Vorstand insgesamt:
- Vorbereitung der zweijährig statt findenden
Mitgliederversammlungen im Rahmen der Herbsttagung
- Vorbereitung der Anträge an die Mitgliederversammlung
- Suche nach geeigneten Mitgliedern für Neuwahlen beim
Ausscheiden alter Vorstandsmitglieder
- Vorbereitung und Präsentation der Mitgliederversammlung in
einem dgs würdigen Rahmen (Plakate u.ä.)
- Information der Mitgliederversammlung im Vorfeld über das
Forum Sprache über die Aktivitäten des Vorstandes
Künftige Aufgaben









Vorstand insgesamt:
- Erstellung von Positionspapieren
- Aktualisierung und Anpassung der Vereinssatzung
- Erstellen einer Geschäftsordnung
- Werben um neue Vorstandsmitglieder
- Fortsetzung der Mitgliederwerbung
- Präsenz bei allen wichtigen Veranstaltungen
- Anträge an die DV in Cottbus
- Pflege der Homepage
Aufgaben von Mitgliedern






- Unterstützen die Arbeit des Vorstandes durch Informationen
aus ihrer Region
- Organisieren mit Unterstützung des Landesvorstandes VorortVeranstaltungen im Bereich Sprache (z.B. Tag des Sprechens)
- Unterstützen den Aufbau von elektronischen Dateien in der
Geschäftsstelle (E-Mail-Adressen von Mitgliedern, Schulen usw.)
- Geben Rückmeldung hinsichtlich von Wünschen für
Fortbildungen und Workshops
- Arbeiten an der inhaltlichen Ausgestaltung des Forums Sprache
und der Homepage mit
- Werben neue Mitglieder für die Landesgruppe

Organisationsabläufe in der dgs LG Niedersachsen