Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•TU Donezk
•Universität Stuttgart
•Chronik der Zusammenarbeit
•Gemeinsame Veröffentlichungen
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
DSTU
10 faculties, 2000 employees
and about 20 000 students
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Donetsk
Donetsk is one of the biggest regional centers in Ukraine.
It covers 381 square kilometers, with a population of
1,131,700.
For a large industrial city, Donetsk is especially beautiful
and very green. In Donetsk, 11 hotels provide
accommodations for 2.5 million visitors a year.
The major industrial products from Donetsk are produced
by the coal, metallurgy, food, machine-building, and metal
working industries. These industries are made up of over
158 different companies employing about 168,000 people.
In the Donetsk there are more than:
•208 joint ventures working with foreign capital,
•230 leased enterprises; and
•117 joint-stock companies.
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
SEZ
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
The University of Stuttgart
Compared with
Germany's
traditional
universities, the
University of
Stuttgart is quite
young: founded
in 1829
Today, the university, with 140 institutes in 14 faculties, 5,000 employees
(about 1,600 of them paid by external sponsors), and about 21,000 students –
among them 2,700 young men and women from all over the world – has an
important influence in Baden-Württemberg, Germany's traditional high-tech
region
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1973-1974
10-monatiger Aufenthalt von
Dr.Svjatnyj am ISR als
DFG-Stipendiat mit dem
Forschungsprojekt „Entwicklung
und Untersuchung von hybriden
Simulationsmodellen für
automatisierte
Grubenbewetterungssysteme“ und
Zusammenarbeit mit
Prof.Dr.-Ing.E.D.Gilles,
Prof.Dr.-Ing.R.Lauber,
Dr.-Ing.M.Zeitz, Dipl.-Ing.R.Buck
und Dipl.-Ing.R.Kainer
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1974-1980
•
Kontakte per Post über die Implementierung
von numerischen Modellen für Netzobjekte
und zwei Publikationen zusammen mit
E.D.Gilles, R.Buck und L.Feldmann
1981
• 2-monatiger Aufenthalt von Dr.Svjatnyj
am ISR als DAAD-Stipendiat mit dem
Forschungsprojekt „Modellgestützte
Projektierung von
Mikroprozessorsteuersystemen zur
Grubenbewetterung“ und
Seminarvorträge am ISR, IRP und
Rechenzentrum (Prof.Dr.-Ing.R.Rühle)
1982-1986
•
Kontakte per Post mit Austausch von
Publikationen
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1987-1988
•
3-monatiger Aufenthalt von Prof.Svjatnyj
am ISR als DAAD-Stipendiat mit dem
Forschungsprojekt „Simulation und
rechnergestützte Projektierung von
dynamischen Systemen“ und
Seminarvorträge am ISR, IRP und auf
der Fachtagung „Prozeßrechnersysteme
‚88“ in Stuttgart; Gespräche mit
Prof.Dr.-Ing.A.Reuter über die
Untersuchung der massiv-parallelen
Simulation von komplexen dynamischen
Systemen
1989
•
Aufenthalt von Prof. A.Reuter an der
FRTI in Donezk mit dem
Forschungsprojekt „Ansätze zur
parallelen Simulation von dynamischen
Systemen“ zusammen mit L.Feldmann,
V.Lapko und V.Svjatnyj
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1989-1990
•
10-monatiger Aufenthalt von
Dr.-Ing.A.Anoprijenko am IPVR als
DAAD-Stipendiat mit dem
Forschungsprojekt „Parallele
Simulation von dynamischen
Systemen“
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1990
•
Besuch von Prof.Dr.-Ing.R.Lauber in
Donezk zur Vorbereitung der
Kooperationsvereinbarung
„Rechnergestützte Projektierung
und Simulation von
Automatisierungssystemen“
•
Teilnahme und vier Vorträge der
UdSSR-Delegation mit den
Professoren L.Feldmann, V.Svjatnyj,
D.Speranskij und A.Werlan bei der
GI-Jahrestagung 1990 in Stuttgart
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1991
•
Besuch von Prof.Svjatnyj in Stuttgart zur
Vorbereitung der wissenschaftlichen
Kooperationen ISR-FRTI, IPVR-FRTI und
IRP-FRTI
1991-1992
•
6-monatige Gastprofessur von Prof.Svjatnyj am
IPVR mit dem Forschungsthema „Parallele
Simulation von dynamischen Systemen mit
konzentrierten und mit verteilten Parametern“ und
Publikation
„Entwicklungskonzept
einer
massiv-parallelen
Simulationsumgebung
für
dynamische Systeme mit konzentrierten und
verteilten Parametern“ zusammen mit A.Reuter,
T.Bräunl und M.Zeitz
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1992
•
•
Studienarbeit von cand.inf.G.Eberhardt über das Thema „Entwicklung massiv
paralleler Algorithmen zur Simulation dynamischer Systeme“ (T.Bräunl, V.Svjatnyj).
2-monatige Gastprofessur von Prof.Dr.-Ing. V.Lapko am IPVR mit dem Forschungsprojekt „Parallele Simulation von Prozeßleitsystemen für Netzobjekte“
1993
•
3-monatiger Aufenthalt von Dipl.-Inf.P.Kutschera in Donezk mit dem Forschungsprojekt „SQL und seine Anwendung“
•
3-monatige Gastprofessur von Prof.Dr.-Ing.L.Feldmann am IPVR mit dem Forschungsprojekt „Parallele Simulationsalgorithmen für dynamische Systeme mit
verteilten Parametern“
•
Studienarbeit von cand.ing.el. J.Neumann in Donezk über das Thema „Parallele
Simulation von Objekten mit verteilten Parametern“ (R.Lauber, V.Lapko, V.Svjatnyj)
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1994
•
Forschungsseminar an der FRTI in Donezk
über das Thema „EPOS-Projektierung und
Simulation von Automatisierungssystemen“
mit der Teilnahme von Dipl.-Ing.U.Dietel
und Dipl.-Ing.P.Fröhlich (GPP, IRP)
•
3-monatige Gastprofessur von Prof.Svjatnyj
am IPVR mit dem Forschungsthema
„Massiv parallele Simulation von
Netzobjekten mit verteilten Parametern“
und Vortrag auf dem ASIM'94-Symposium
in Stuttgart (zusammen mit A.Anoprijenko,
T.Bräunl, A.Reuter und M.Zeitz)
•
5-monatiger Aufenthalt von
Dr.Anoprijenko am IPVR mit dem
Forschungsprojekt „Parallele
Simulationsumgebungen“
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1995
•
•
Ehrenpromotion zum Dr. h.c. von
Prof.Dr.-Ing.R.Lauber an der FRTI
der Technischen Universität
Donezk
Teilnahme von Prof.Svjatnyj am
ISR-Kolloquium in Stuttgart
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1995
•
•
•
Ehrenpromotion zum Dr.h.c. von
Prof.Dr.-Ing.Dr.h.c.E.D.Gilles an der
FRTI der Technischen Universität
Donezk und Besuch des ukrainischen
Chemie-Unternehmens AZOT AG
3-monatige Gastprofessuren von
Prof.Feldmann und Prof.Lapko am IPVR mit
dem Forschungsprojekt „Massiv parallele
Simulation von dynamischen Systemen mit
verteilten Parametern“
Vortrag von Dr. Anoprijenko auf dem
EUROSIM'95-Symposium in Wien
(zusammen mit T.Bräunl, L.Feldmann,
V.Lapko, A.Reuter, V. Svjatnyj und M.Zeitz)
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1996
•
Ehrenpromotion zum Dr.h.c. von
Prof. Dr.-Ing.A.Reuter an der FRTI
der Technischen Universität Donezk
mit Seminar „Entwicklung einer massiv
parallelen Simulationsumgebung für
dynamische Systeme mit konzentrierten
und verteilten Parametern“
•
Teilnahme
der
Professoren
L.Feldmann,V.Lapko und V.Svjatnyj am
ASIM'96- Symposium in Dresden mit
zwei Vorträgen (zusammen mit
T.Bräunl, A.Reuter, und M.Zeitz)
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
1997
•
2-monatiger Forschungsaufenthalt von Dr.Anoprienko am
ISR zur Entwicklung von DIVA-Simulationsmodellen im
Rahmen der Kooperation ISR-FRTI-AZOT AG
•
•
•
•
•
Besuch der Professoren P.Göhner, R.Lauber und
M.Zeitz in Donezk und Teilnahme am Internationalen
Seminar „Simulation
und
Projektierung
von
sicherheitskritischen Systemen“; Vorbereitung einer
Kooperationsvereinbarung FRTI-IAS
2-monatige Forschungsarbeit von Prof. V.Svjatnyj am
IPVR zum Thema „Entwicklung der MIMD-Komponente
einer MPSU“
Teilnahme der Professoren L.Feldmann, V.Lapko und
V.Svjatnyj, von Dr. Anoprienko und den Aspiranten L.
Bajgenov und A. Moldovanov am ASIM'97-Symposium in
Dortmund mit fünf Vorträgen (zusammen mit T.Bräunl,
A.Reuter und M.Zeitz)
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
1998
•
3-monatige Forschungsarbeit von Aspirant A.Moldovanov
am IAS zum Thema „Integration von Werkzeugen für die
rechnergestützte Projektierung und Simulation von
Automatisierungssystemen“
3-monatige Forschungsarbeit von Aspirant S.Kryvoscheev
am ISR zum Thema „Entwicklung eines integrierten
Navigationssystems (INS) für Binnenschiffe“
Aufenthalt der ukrainischen Delegation (V.Lapko,
V.Michajlov, P.Nikitin, V.Svjatnyj) am ISR zur
Besprechung des deutsch-ukrainischen Projekts „INS
für Dnipro und Donau“
Teilnahme der IPVR-Mitarbeiter A.Beck und Z.Jiang an dem
FRTI-Seminar „Entwicklung der verteilten parallelen
Simulationsumgebung für dynamische Systeme“
3-monatige Forschungsarbeit von Aspirant D.Rasinkov am
IAS
zum
Thema
„Qualitative
Simulation
von
sicherheitskritischen Netzobjekten“
•
•
•
•
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1998
•
2-monatige Forschungsarbeit
von Prof. V.Svjatnyj am IPVR
zum Thema „Implementierung
und Untersuchung von
Simulationsalgorithmen in der
MIMD-Komponente der MPSU“
• Das 25-jährliche
Jubiläum der
Zusammenarbeit
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1999
•
Teilnahme der IAS-Mitarbeiter
U.Biegert und S.Manz an dem
FRTI-Seminar „Entwicklung der
verteilten parallelen
Simulationsumgebung für
dynamische Systeme“
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
1999
•
•
Gemeinsames Seminar von AZOT-,
FRTI-, ISR- und MPI-Mitarbeitern am
Max Planck Institut (Maerz,
Magdeburg).
Gemeinsame Untersuchungen in den
industriellen Bedingungen, die von den
AZOT-, FRTI-, ISR- und MPIMitarbeitern durchgefuehrt wurden
(Mai, Donezk, Severodonezk)
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
•
1999
•
Teilnahme der FRTIDelegation im
Symposium ASIM’99,
20.-24. Sept., Weimar, 2
gemeinsamen Vortraege
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
• 1999
•
Wissenschaftsrat der TU
Donezk hat Prof.Dr.-Ing.
M. Zeitz zum
Ehrendoktor genannt
(November).
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
2000
•
Senat der Universität Stuttgart hat am
19.01.2000 die Vereinbarung für
Zusammenarbeit mit der TU Donezk
zugestimmt.
Teilnahme von Prof. V.Svjatnyj am
ISR- und IAS-Kolloquien in Stuttgart
(April).
Teilnahme der FRTI-Delegation im
Symposium ASIM’2000, 24.-29. Sept.,
Hamburg, 2 gemeinsamen Vortraege.
•
•
•Gespräch im Rektoramt über Zusammenarbeit
TU Donezk – Universität Stuttgart (Rektor Prof.
Dr.-Ing. D. Fritsch, Leiter des Auslandsamtes Dr.
D. Philips, Koordinatoren der Zusammenarbeit
Professoren M.Zeitz, V.Svjatnyj).
•
2-monatige Forschungsarbeit von Prof.
V.Svjatnyj am IPVR zum Thema
„Entwicklung der verteilten parallelen
Simulationsumgebung “.
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
•
2000
Wissenschaftsrat der TU Donezk hat
Prof. Dr.-Ing. P. Göhner zum
Ehrendoktor genannt (Februar).
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
2000
•
Wissenschaftsrat der TU Donezk
hat Prof. Dr. Rer. nat. K.
Rothermel zum Ehrendoktor
genannt (Februar).
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Chronik der Zusammenarbeit
der TU Donezk mit der Universität Stuttgart
•
2000
•
Besuch der Professoren
P.Göhner, R.Lauber und
M.Zeitz in Donezk und
Teilnahme am Internationalen
Seminar „Simulation und
modelgestützte Projektierung
von dynamischen Systemen“;
Vorbereitung einer
Kooperationsvereinbarung
FRTI-IAS
•
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Gemeinsame Veröffentlichungen
1994
9. SIMPOSIUM IN STUTTGART “SIMULATIONSTECHNIK”
•
Massiv parallele Simulationsumgebung für dynamische Systeme
mit konzentrierten und verteilten Parametern / Anoprienko A.,
Svjatnyi V., Bräunl T., Reuter A., Zeitz M.
•
•
EUROSIM-95
Massive parallel models of net dynamic objects /Anoprienko A.,
Feldmann L., Lapko V., Svjatnyj V., Bräunl T., Reuter A., Zeitz M.
ASIM’1996
Problemorientierte massiv parallele Simulationsumgebung für
dynamische Netzobjekte / V.A. Svjatnyj, V.V. Rasinkov T. Bräunl,
A. Reuter, M. Zeitz
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Gemeinsame Veröffentlichungen
ASIM’1997
•
•
•
•
Implementierung und Effizienzanalyse von parallelen
Simulationsverfahren für dynamische Systeme mit
verteilten Parametern / L.P. Feldmann, V.A. Svjatnyj
T. Bräunl, A. Reuter M. Zeitz
Entwicklung der Benutzeroberfläche für massiv parallele
Simulationsumgebung / Anoprienko A., Bagenov L.,
Bräunl T. / 11. Simposium in Dortmund
“Simulationstechnik”. November 1997. - Braunschweig:
Vieweg. - 1997. - S. 672-677.
ASIM’1999
Parallele Simulationsalgorithmen für dynamische
Systeme / L.P.Feldmann, V.A.Svjatnyj, E.-D. Gilles,
M.Zeitz, A.Reuter, K.Rothermel
ASIM‘2000
Simulationssoftware für eine verteilte parallele
Simulationsumgebung für dynamische Systeme /
V.A.Svjatnyj, E.-D.Gilles, M.Zeitz, A.Reuter, K.Rothermel
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Gemeinsame Veröffentlichungen
•Svjatnyi V., Feldmann L., Lapko V., Anoprienko
A., Reuter A., Breunl T., Zeitz M. Massive parallel
simulation of dynamic systems. In Zeszyty
naukowe, 1997, 1, pp. 207-229.
•Anoprienko A., Kienle A., Svjatnyi S., Osipova T.
Modelling of acetic acid reactor for simulation on
the base of DIVA environment. In Informatics,
cybernetics and computer science (ICCS-97).
Donetsk State Technical University. Donetsk,
1997, pp. 8-15.
•Svjatnyi V., Feldman L., Lapko V., Reuter A.,
Brãunl T. Concepts and algorithms for parallel
simulation of dynamic systems/ In Informatics,
cybernetics and computer science (ICCS-97).
Donetsk State Technical University. Donetsk,
1997, pp. 2-7.
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001
Gemeinsame Veröffentlichungen
•Feldmann L., Svjatnyj V., Lapko V., Gilles E.-D., Zeitz M.,
Reuter A., Rothermel K. Parallele Simulationstechnik / In
Informatics, cybernetics and computer science (ICCS-99).
Donetsk state technical university. Donetsk, 1999, pp. 9-19.
•Wascher R., Kienle A., Sviatnyi S., Gilles E.D., Anoprienko
A., Osipova T. Modeling and Simulation of a Chemical
Reactor for Production of Acetic Acid – III. Dynamic phase
transitions. In Problems of simulation and computer aided
design of dynamic systems. Donetsk state technical
university. Donetsk, 1999, pp. 102-109.
•Kienle A., Pfisterer F., Waschler R., Sviatnyi S., Gilles
E.D., Anoprienko A., Osipova T. Modeling and simulation
of a chemical reactor for the production of acetic acid  II.
two-phase model. In Informatics, cybernetics and
computer science (ICCS-99). Donetsk state technical
university. Donetsk, 1999, pp. 15-23.
Deutsch-Ukrainische
Hochschulkonferenz, Bonn, 2001

Gemeinsame Veröffentlichungen