KOCHWORKSHOP
„Die iberoamerikanische Küche in Halle“
5. Iberoamerikanische Kulturtage
Kochworkshop „Die iberoamerikanische Küche in Halle“
Mexikanischer Spinatsalat (Für 6 Personen)
Zutaten :
Blattspinat
6 Eier
2 Zwiebeln
300g Nüsse
500 ml Naturjoghurt,
Öl
Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Man wasche und zerkleinere den Spinat, Koche die Eier
solange bis diese vollkommen hart sind, schäle und
zerkleinere diese und schneide auch die Zwiebel. Mische
in einer Salatschüssel den Spinat und die Zwiebeln
zusammen mit dem klein geschnittenen Ei.
Rühre anschließend das Öl unter den Joghurt, würze die
Masse mit Salz und Pfeffer und gebe sie zu dem Salat
hinzu.
5. Iberoamerikanische Kulturtage
Kochworkshop „Die iberoamerikanische Küche in Halle“
Peruanische Hähnchensuppe (Aguadito de pollo) (Für 6 Personen)
Zutaten:
1 kg Kartoffeln
1 großes Hähnchen
1 Bund Koriander
200g (Blatt-Spinat)
1-2 Mohrrüben
200g grüne Erbsen
1 Zwiebel
250g Reis
1 kleines Stück Ingwer
1 Zitrone
Zubereitung:
Man lege das in Stücke geschnittene Hähnchen zusammen mit den gewürfelten
Kartoffeln und dem Reis ins Wasser, füge die klein geschnittenen Mohrrüben und die
Erbsen hinzu, ebenso wie den gehackten Ingwer und die Zwiebel. Man bringe alles zum
kochen. Während dessen werden der Spinat und der Koriander im Mixer püriert. Wenn
alles gar ist, wird es der Suppe beigefügt.
5. Iberoamerikanische Kulturtage
Kochworkshop „Die iberoamerikanische Küche in Halle“
Seco de Hühnchen (Für 6 Personen)
Zutaten:
6 Hähnchenschenkel
2 in Stücke geschnittene Paprikas
3 große Tomaten
½ Liter Hühnerbrühe
2 kleiner Bund Koriander
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 Dose Naranjilla *
2 Tassen Reis
3 reife Kochbananen
Pfeffer, Salz und Achiote (ggf. Curcuma oder Curry)
Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und zusammen in heißem Öl glasig braten. Die
Paprikas, die Tomaten, die Naranjilla und der Koriander werden im Mixer püriert und
zusammen mit dem mit Pfeffer und Salz gewürzten Hähnchen in den Topf dazu gegeben
und weich gekocht
Der Reis wird mit etwas Achiote wie üblich zubereitet.
Dazu passend werden die Kochbananen in Scheiben geschnitten und in heißem Öl frittiert.
5. Iberoamerikanische Kulturtage
Kochworkshop „Die iberoamerikanische Küche in Halle“
Mazamorra Morada
Zutaten:
1kg lilafarbenen Mais
4 l Wasser
1 Pulverzimt
6 Gewürznelken
Schale einer Ananas
2 klein geschnittene Quitten
2 klein geschnittene Äpfel
1½ Tassen Zucker
1 Tasse Sauerkirschen
1 Tasse Dörrpfirsiche
2 Tassen gewürfelte Ananas
7 Löffel Süßkartoffelmehl
Saft aus 3 Zitronen
Zimtpulver
Zubereitung:
Man koche den lilafarbenen Mais zusammen mit den Gewürznelken, der Ananasschale, der
Quitte und dem Apfel solange, bis der sich die Maiskörner geöffnet haben. (etwa 30min). Der
Rest der Früchte wird klein geschnitten hinzugefügt und mit Zimt abgeschmeckt.

KochworkshopRezepte2006 - Si