Dubex
Zusammen stark im Pflanzenschutz
Ein komplettes Programm
Anbaufeldspritzen von
700 - 1100 L
Anhänger Feldspritzen ab 1800 L
Der neue Vector mit 3200 L
Der Mentor mit 4000L Behälter
6000 L Stentor
Selbstfahrer IMP von 2300 L –
Selbstfahrer Hydrotrac 120 bis
4000 L
Und Arbeitsbreite bis 36 m
Dubex Superbalance

Die einmalige superbalance Gestängeaufhängung
von Dubex
Bewegungen vom Fahrgestell werden kaum zum
Gestänge übertragen
 Optimale Gestängependelung ergibt die optimale
Belagsverteilung

Dubex
Superbalans
Die BBA hat es bewiesen
 Vergleichstest in Februar 2000 im Auftrag von
den Fachzeitschriften Boerderij und Top Agrar
 Dubex Gestänge zeigen die beste Pendelung
 Dubex Gestänge schwingen am wenigste
 Dubex erzielt die beste Belagsverteilung auf
dem Bestand
Dynamische Belagsverteilung bei
Anhänge-Feldspritzgeräten mit 27 m
Arbeitsbreite
Gelb : Dubex
En bei 10km/h noch besser
Die beste Verteilung mit Dubex

Optimale Verteilung > optimales Ergebnis
Genaue Lenkung
 Genaues ein- und auslenken
 Minimale Beschädigung
 Minimale Verluste
Spurtreue Nachlauf mittels
Deichsellenkung
 Genaue Spurennachlauf
 Stabile Deichsellenkung
 Konstante Spurbreite beim Einlenken
Achsschenkellenkung bei 15º
Radausschlag
 Spurbreite reduziert von 150 nach 145 cm
Achsschenkellenkung bei 30º
Radausschlag
 Spurbreite reduziert von 150 auf 130 cm
Dubex, logische Bedienung
 Kompakt und übersichtlich
 Benutzerfreundliche Bedienung des
Spritzcomputers
 Ringleitung
 Schnelle Befüllung von alle Leitungen mit Brühe
Minimale V beim Anfang
Einfache und schnelle Reinigung
Übersichtliche Saugarmatur
 Logische funktionen
 Minimale Schlauchlänge
 Minimale Restmenge
Selbstreinigendes Druckfilter
Selbstfahrer
Spector Imp
und Hydotrac
Algemeine information
 Dubex Selbstfahrer IMP, eine gelungene
Kombination von Fahrzeugtechnik und
Spritztechnik
 Lieferbar mit motoren von 125-195 Hp
 Behältergrößen von 2300 – 4000 L
 Arbeitsbreite von 18 – 36 m
 Zulassung bis 25 Kmh
Spector Imp 4000 L
 Functionelles Design auf Basis van bewährte
Technik aus das Dubex Feldspritzenprogramm
Spector Imp
Große Bodenfreiheit
bis 1200mm auf 12.4 x 46
Mechanisch oder
hydraulische
Spurbreitenverstellung
Spector Imp
 Spector 4000 L
Spector Imp Fahrerhaus
Neues Fahrerhaus
 Ergonomisch
 Komfort
 Klima
 Gefederte Fahrersitz
 Beifahrersitz
 Rundum Aussicht

Imp Fahrerhaus
Komfortfahrerhaus
Auch Lieferbar mit 2300 oder
3200 L Behälter
Technische Information
 2300 – 3200 – 4000 L Behälter.
 Behälter gefertigt aus Polyethyleen, innen
und aussen 100% glatt
 18-21-24-27-30-33-36 m Arbeitsbreite
Technische Information
 Motoren ( Iveco) 125 147 158 und 195 Hk
 Alradlenkung mit halbautomatischer
Mittelstellung der Hinterachse,
Vorderachslenkung und Hundegang.
 Alradantrieb
 Poclain und Sauer Hydraulikantrieb
 Vor- und hinterachsfederung
 Zulassung bis 25 Kmh
Spector Selbstfahrer
Dubex Stadskanaal NL
 Feldspritzen seit 1953
 Komplettes Programm
von 600 bist 6000 Liter
und Arbeitsbreite bis
45m
 Anbau, Anhäger und
selbstfahrende
Feldspritzen.

Spector Hydrotrac
Hydrotrac 100 en 120
 Leverbaar mit Deutz 152
en 181 Hp motoren
 Hydrostatisch
 Alradlenkung
 Alradantrieb
 Große Nutzlast

Hydrotrac
Modernes Claas
Fahrerhaus
 Klimaanlage
 Gefederter Fahrersitz
 Aktivkohle Filter

Hydrotrac
Alradlenkung
 Hinterachsfederung
 Automatische
Mittelstellung

Hydrotrac
Vorderachse mit
luftfederung ( typ 100 )
 Hydropneumatische
Federung ( type 120 )

Hydrotrac Hydaulikanlage
Rexroth axial Pumpe
 Poclain Radmotoren
 Electrisch schaltbare
Fahrstufen:
 0-12 kmh
 0-16 kmh
 0-26 kmh
 0-40 kmh

Dubex
Zusammen stark im Pflanzenschutz

Dubex