Management Skills im internationalen IT
Masterstudiengang
Prof. Dr. Reinhard Doleschal &
Ass. Phil. Claudia Mertens
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Fachliches Curriculum
Mix aus fachlichen
und SQ-Inhalten
Projektstudium
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Allgemeines
• 23 Studierende aus 8 Nationen
• Ab 9/2003
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Allgemeine Ziele der KOMLehrveranstaltungen
• Erwerb interkultureller Kompetenz durch Wechsel des
Studienortes und durch internationale Zusammensetzung der Lerngruppe
• Vermittlung von Schlüsselqualifikationen an Studierende
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Spezielle Ziele I
• „Berufsfähigkeit“ verbessern und Handlungskompetenz
fördern
• Persönlichen Orientierungsrahmen schaffen
(Persönlichkeitsentwicklung, Stärken/ Schwächen,
Berufsbilder, ...)
• Möglichkeiten, neue Methoden und Verhaltensweisen zu
erproben
• Kommunikationsfähigkeit in unterschiedlichen
Situationen und unter verschiedenen Anforderungen
trainieren
• Selbstorganisation üben und verbessern
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Spezielle Ziele II
• Bilaterale und multilaterale Interaktionssituationen und
Prozesse erfahren (Gruppen/ Teams)
• Betriebwirtschaftliche Kompetenzen erwerben
• Neue Lern- und Arbeitsmethoden kennen lernen und
erproben
• Eigenes Profil erkennen und diagnostizierte Stärken
ausbauen
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Management Skills
•
•
•
•
•
•
•
Kommunikation
Präsentation
Rhetorik
Bewerbung
Teamarbeit
Kreativität
Konfliktmanagement
•
•
•
•
•
Stressmanagement
Moderation
Projektmanagement
Zeitmanagement
Interkulturelle
Sensibilität
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Business Administration I
• Globalisierung und Internationalisierung des
Wettbewerbs für klein- und mittelständische
Unternehmen
• Internationale Existenzgründung von klein- und
mittelständischen Unternehmen
• Analyse internationaler Märkte
• Mitbestimmung in internationalen Firmen
• Operationales Controlling (Instrumente der Buchhaltung,
Bilanz, Finanzstatusanalyse, Kennzahlen,
Risikomanagement)
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Business Administration II
• Überblick über das strategische Controlling (Balanced
Scorecard)
• Marketing (Analyse, Prognose, Marktsegmentierung,
Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik,
Kommunikationspolitik)
• Unternehmensplanspiele (General Management oder
Euro-Planspiel)
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Methoden
• Lernen durch Feedbackprozesse
• Lernen durch praktisches Handeln
(Handlungsorientierung)
• Lernen durch Interdisziplinarität
Prof. Dr. Reinhard Doleschal
Erfahrungen
• „Studieren in einer multikulturellen Umgebung ist super!“
(alle)
• „Was für Profs!!! - Dozenten der FH und der Industrie mit
großem Fachwissen arbeiten zusammen, um
hochwertige Vorlesungen anzubieten. Super Labore!“
(Umut Demirkan)
• „Die Vorlesungen waren manchmal etwas leichter, aber
meistens ziemlich herausfordernd.“
(Ivan Dominguez)
Prof. Dr. Reinhard Doleschal

Management Skills im internationalen IT Masterstudiengang