Universität
Gymnasium
Berufschule
(9. – 12. Schuljahr)
(9. – 12. Schuljahr)
(1. – 12. Schuljahr)
Mittelschule
Kollegium
Hauptschule
(5. – 8. (10.) Schuljahr)
Grundschule
( 1. – 4. Schuljahr)
Kindergarten
Vorschule
( 1. – 7. Lebensjahr)
freiwillig
(6. – 7. Lebensjahr)
freiwillig
* Schulpflicht bis 16. Lebensjahr.
* Noten von 1 bis 10:
1, 2, 3 – ungenügend
4 – befriedigend
5, 6 – ausreichend
7, 8 – gut
9 – sehr gut
10 – ausgezeichnet
In der Grundschule wörtliche Benotung
* Schülerzahl in der Klasse: bis 31
* Stundenzahl pro Woche :
Grundschule – 23 Stunden
Hauptschule – 27 – 31 Stunden
Gymnasium – 28 -32 Stunden
* Keine Benehmungsnote
* Keine Schuluniformen
* Anzahl von AGs pro Schüler – 3 (maximum)
* Stundenzahl der Lehrer: 18
( Kontaktstunden, Klassenleitung, Vorbereitung zum Unterricht, Fehlerkorrektur)

DAS LITAUISCHE SCHULSYSTEM.