Didaktik der Mathematik – Modulübersicht
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Grundschule“:
Dritteldidaktik
Veranstaltungsart
+
Unterrichtsfach
Veranstaltungstitel
SWS
LP
Modul A
a) V/WÜ/S
Didaktik des Rechnens
2
3
b) V/WÜ/S
Didaktik der Zahlen
2
3
4
6
Gesamt Modul A
Modul B
a) V/WÜ/S
Didaktik der Geometrie
2
3
b) V/WÜ/S
Ausgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik in
der Grundschule
2
3
Gesamt Modul B
4
6
Summe Modul A, B
8
12
Unterrichtsfach: Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: Schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule„
Dritteldidaktik
Veranstaltungsart
Modul A
a) V/WÜ/S
b) V/WÜ/S
Gesamt Modul A
Veranstaltungstitel
SWS
LP
Didaktik der Bruchrechnung
Didaktik der angewandten Bruchrechnung
2
2
4
3
3
6
Didaktik der räumlichen Geometrie
Didaktik der ebenen Geometrie
2
2
4
3
3
6
Didaktik der Algebra
Ausgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik in der
Hauptschule
2
2
3
3
4
6
12
18
Modul B
a) V/WÜ/S
b) V/WÜ/S
Gesamt Modul B
Modul C
a) V/WÜ/S
b) V/WÜ/S
Gesamt Modul C
Summe Modul A, B, C
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Hauptschule“
(Unterrichtsfach):
Veranstaltungsart
Veranstaltungstitel
SWS
LP
Modul A
a) V/WÜ/S
Didaktik der Bruchrechnung
2
3
b) V/WÜ/S
Didaktik der Algebra
2
3
4
6
Gesamt Modul A
Modul B
a) V/WÜ/S
Didaktik der räumlichen Geometrie
2
3
b) V/WÜ/S
Didaktik der ebenen Geometrie
2
3
Gesamt Modul B
4
6
Summe Modul A, B
8
12
Unterrichtsfach: Prüfung im Rahmen des Staatsexamens: Schriftliche Klausur (3 Stunden, zentral gestellt).
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik in der Realschule“:
Veranstaltungsart
Veranstaltungstitel
SWS
LP
Modul A
a) V/WÜ/S
Didaktik der Algebra
2
3
b) V/WÜ/S
Didaktik der Arithmetik
2
3
4
6
Gesamt Modul A
Modul B
a) V/WÜ/S
Didaktik der Geometrie
2
3
b) V/WÜ/S
Ausgewählte Kapitel zur Didaktik der Realschule
2
3
Gesamt Modul B
4
6
Summe Modul A, B
8
12
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik am Gymnasium"
Veranstaltungsart
Veranstaltungstitel
SWS
LP
Modul A
a) V/WÜ/S
Didaktik der Algebra
2
3
b) V/WÜ/S
Didaktik der Analysis
2
3
4
6
Gesamt Modul A
Modul B
a) V/WÜ/S
Didaktik der Geometrie
2
3
b) V/WÜ/S
Ausgewählte Kapitel zur Didaktik der Mathematik
am Gymnasium
2
3
Gesamt Modul B
4
6
Summe Modul A, B
8
12
Prof. Dr. Matthias Brandl -Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Modulgruppe: "Didaktik der Mathematik
Bemerkungen:
•Alle Veranstaltungen sind erfolgreich zu absolvieren.
•Die Reihenfolge der Module und die Reihenfolge der Veranstaltungen innerhalb der Module unterliegen
einem fortlaufendem Zyklus.
•Der Buchstabe a) eines Moduls verweist auf eine Prüfungsleistung, die in HISQUIS
eingetragen wird und in die Staatsnote eingeht.
Die Gesamtnote für die "Didaktik der Mathematik" als Teil der Staatsnote ergibt sich als
Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
arithmetisches Mittel aus den Modulbereichen A a) und B a).
•Der Buchstabe b) eines Moduls bezeichnet eine sog. Studienleistung mit Eintrag in HISQUIS.
Voraussetzung ist, dass die Veranstaltung erfolgreich absolviert wird.
Prof. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
Lehrämter
Freier Punktebereich (insgesamt)
Grundschule
5
LP
Hauptschule
10
LP
Realschule
10
LP
6
LP
Gymnasium
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau
„Didaktik der Mathematik“ – Zentrale Zielsetzungen
•Im Zentrum der "Didaktik der Mathematik" steht die Optimierung von
Lernprozessen. Diese schlägt sich in erfolgreicher Unterrichtsplanung,
Unterrichtsgestaltung und -reflexion nieder. Didaktisch-methodische, lernund entwicklungspsychologische Aspekte übernehmen dabei eine wichtige
Funktion!
•Wissen zu mathematischem Lernstoff, Unterrichtsprinzipien und Methoden
der Wissensaneignung bieten eine solide Basis für den Aufbau und die
Gestaltung
motivierender
und
effektiver
Lernphasen
im
Mathematikunterricht.
•Die Didaktik eröffnet Wege, um theoretische Grundlagenkonzepte und
praktisches Erfahrungswissen zu unterrichtlichen Fragen und Themenfeldern
in enger Vernetzung zu reflektieren.
Prof. Dr. Matthias Brandl - Dr. Fritz Haselbeck / Fachdidaktik Mathematik / Universität Passau

Didaktik der Mathematik – Modulübersicht