Die Differenzierung
an Realschulen
Zur Differenzierung an der RSF
Ziele der Differenzierung
 Unterrichtsverteilung an der RSF
 Differenzierung in den Jahrgängen 7 – 10

Ziele der Differenzierung
 Erhöhung
des relativen Schulerfolgs
 Vorbereitung auf differenziertere
Schulformen und Ansprüche der
Berufswelt
 aktive Teilnahme des Schülers an
seiner Schullaufbahnentscheidung
UV Klasse 5
RE
FG 1
GW
KM
SP
NW
Re
D
M
E
Ek
Pk
Ku
Mu
Sp
Bi
2
5
5
5
2
1
2
2
4
2
Ph
30
UV Klasse 6
RE
FG 1
GW
Re
D
M
E
F
2
4
4
4
3
Ek
KM
SP
NW
Pk
Ge
Ku
Mu
Sp
Bi
Ph
1
2
2
2
2
2
2
30
UV Klassen 7 - 10
Kernbereich (im Klassenverband)
FG 1
RE
GW
Re
D
M
E
2
4-5
4-5
4-5
je 25 Stunden
Ek
Pk
3-5
KM
Ge Ku Mu
2
(Kern- und Förder-Unterricht)
Differenzierung
SP
WP
1
Grundkurse
Sp
NF
*
Bi
2
3
Ph
Ch
4
je 7 Stunden
32
Differenzierung 7 - 10
Kernbereich (im
Klassenverband)
Differenzierung
Grundkurs
WP1
4
25 Stunden
Sport
12-14 3-5
Ku – Mu
Ge – Pk - Ek
D–E-M
Religion
2
2
Französisch
Bi
Ph
Ch
1-2
1-2
1-2
2
2
Biologie
Sozialwiss.
1-2
1-2
1-2
Informatik
1-2
1-2
1-2
3
4
7 Stunden
Differenzierungsbereiche
Schwerpunktbereich
Schwerpunktfach
Kürzel
Fremdsprachen
Französisch
FS
Naturwissenschaften /
Technik
Biologie
BI
Naturwissenschaften /
Technik
Informatik
IN
Sozialwissenschaften
Sozialwissenschaft
SW
Differenzierungsbereiche
Schwerpunktbereich
Fremdsprachen
Naturwissenschaften /
Technik
Naturwissenschaften /
Technik
Sozialwissenschaften
Alle Kurse führen zum
gleichen Abschluss:
Mittlerer Schulabschluss
FOR
Voraussetzung und Ziele
Kurs
Voraussetzung
Mögliche Ziele
FS
Mindestens durchschnittliche
Leistungen in Französisch
sprachliche Berufe,
Abitur
BI
Mindestens durchschnittliche
Leistungen in Biologie
technische Berufe, PTA, MTA,
Berufskolleg Technik
IN
Mindestens gute bis
durchschnittliche Leistungen
in Mathematik
alle Berufe mit Info-Bezug
Berufskolleg Technik
SW
Mindestens durchschnittliche
Leistungen in Politik,
Erdkunde, Geschichte
Sozialberufe, Verwaltung,
Berufskolleg Wirtschaft und
Verwaltung
Voraussetzung und Ziele
Kurs
FS
BI
IN
SW
Keine Festlegung –
Offen für jeden Berufswunsch

Die Differenzierung an der RSF (PPP)