•
•
•
•
Literatur:
Hell, W., Experimentelle Versuchsplanung, in: J. Straub, W. Kempf, H. Werbik
(Hg.), Psychologie: Eine Einführung, dtv 1996
G. Levine, S. Parkinson, Experimental Methods in Psychology, Erlbaum 1994
Kap. 1-4, 6, 7, 10, 11, 13
Wandmacher, Jens, Einführung in die psychologische Methodenlehre, Spektrum
Verlag, 2002,
Teile 1-3
Klausur
•
•
•
•
Nicht: Forschungsinhalte (Sternberg, Dame in Note,…)
Thema vom 22. 1.
wörtlich die Definitionen
(Denksport)
Vorsicht: Punktabzug (Ratekorrektur) bei falschen Antworten, wenn es nur 2 bis 3
Antwortalternativen gibt; Nichtantworten gibt 0 Punkte, ist also oft vorzuziehen
Bewertung: 50% der Maximalpunktzahl reicht zum Bestehen
Beispielfragen:
Definition von Variable
Definition: Eine Variable (Veränderliche) ist ein
Merkmal, das in mindestens zwei verschiedenen
sich gegenseitig ausschließenden Ausprägungen
(Stufen) vorliegt.
• Olympiasieger
?
• Abiturnote in Mathematik
OK
• Automarke
OK
• Geschlecht
OK
• Kinder
?? Alter der, Geschlecht der, Zahl der Geschwister..
• Möbel
Na ja
• Stuhl
Dito (Stufen von Variablen können neue Variablen sein)
Übungsbeispiele:
Raucher/Nichtraucher (in der Bahn)
qualitativ dichotom
Geburtsjahrgang
quantitativ diskret
Sternzeichen
qualitativ
Alter
quantitativ kontinuierlich diskret
Bremsreaktionszeit
quantitativ kontinuierlich
Schulnoten
ordinal quantitativ
Farbe
qualitativ / quantitativ kontinuierlich
Nummern bei Fußballspielern
Qualitativ
ordinal
kontinuierlich
Denkaufgabe Statistische Signifikanz
AV
UV B
Geschlecht
Frauen
Männer
1
2
5
UV Zahl der Anwesenden
UV A
Denkaufgabe Statistische Signifikanz
AV
UV B
Geschlecht
Frauen
Männer
1
2
5
UV Zahl der Anwesenden
UV A
Denkaufgabe Statistische Signifikanz
AV
UV B
Geschlecht
Frauen
Männer
1
2
5
UV Zahl der Anwesenden
UV A
Denkaufgabe Statistische Signifikanz
AV
UV B
Geschlecht
Frauen
Männer
1
2
5
UV Zahl der Anwesenden
UV A
Experiment oder Quasiexperiment ?
Man möchte herausfinden, wovon abhängt, ob im Zug Fahrgäste sich beschweren,
wenn in einem Nichtraucherabteil/–wagen geraucht wird.
Welche dieser Variablen sind bei entsprechendem Geschick experimentell
manipulierbar?
Denkbare Variablen:
• Geschlecht der rauchenden Person
• Geschlecht der „berauchten“ Person
• Großraum vs. Abteil
• Zugart (ICE vs. Regionalexpress)
• Quelle des Rauches: Zigarette, Pfeife, Zigarre?`
• Fenster lässt sich öffnen / nicht öffnen
• Ein / zwei Raucher
• Raucher ist nett / nicht nett
• 1. Klasse / 2. Klasse
Beispielfrage
•
•
(engl. Text zum Lesen)
Markieren Sie im Text
(1) die operationale Definition der UV
(2) die Hypothesen…
Beispielfrage
•
•
(Text zum Lesen oder Experimentalschilderung)
Was wäre in diesem Experiment eine Bedrohung der internen Validität durch lokale
Geschichte…?
Eine Bedrohung der externen Validität durch Interaktion zweier Variablen…?
Welche Kontrollgruppe müsste man einführen, um den Placebo-Effekt… zu
kontrollieren?
Beispielfrage
•
Erläutern Sie Simpson‘s Paradox an einem Beispiel

Beispielfragen