Aluminium-Jahr 2003
10. Mai 2004, Widder Hotel, Zürich
Marcel Menet, Geschäftsführer
Aluminium-Verband Schweiz, Zürich
Inhalt
 Daten und Fakten Europa
 Rohmetall
 Entwicklung Aluminiumpreis
 Halbzeugproduktion
 Daten und Fakten Schweiz
 Rohmetall
 Halbzeugablieferungen
 Aluminiumeinsatz
 Giessereien
 Ausblick 2004/2005
 Aktivitäten des alu.ch
Rohmetall Europa
Westeuropäische* Produktion von Hütten-Aluminium
* EU + Norwegen, Schweiz, Türkei
Entwicklung Aluminiumpreis
3-Monats-LME in US-Dollar pro Tonne
Halbzeugproduktion Europa
Westeuropäische* Produktion von Press- und Walzerzeugnissen
* EU + Norwegen, Schweiz, Türkei
Rohmetall Schweiz
Halbzeugablieferungen Schweiz
Aluminiumeinsatz Schweiz
Giessereien Schweiz
Ausblick 2004/2005
Alu Menziken Aerospace erschliesst
neues Marktsegment mit strategischer
Investition in Grosspresse
• Die Alu Menziken Gruppe ist mit der Geschäftseinheit Aerospace
(in Menziken) und ihrer US-Tochter Universal Alloy Corporation UAC (in Canton, GA, und Anaheim,
CA) als Zulieferer für die weltweite Flugzeugindustrie tätig.
• Zyklischer Markt, in den letzten Jahren krisengeschüttelt. Bis 2020 wird kontinuierlicher Anstieg der
Passagier- und Frachtflotten vorausgesagt.
• Ausbau der starken Marktposition von UAC durch strategische Investition. Ideale Ausgangsposition für
prognostiziertes Wachstum der Luftfahrt-industrie.
• Zugang zu neuem Marktsegment im Bereich Rumpf-Strukturelemente und Flügelkomponenten: Stringer,
Planken und Versteifungspanelen von bis zu 30 m Länge, 1 m Breite und 130 kg/m Gewicht.
Neue 16 200-Tonnen-Presse
•
16 200 Tonnen Pressdruck
•
direkt-indirekte Strangpresse
•
1 500-Tonnen-Stretcher
•
Bolzengrösse
direkt: bis 32 Zoll
(ca. 800 mm Durchmesser)
•
indirekt: bis 25 Zoll
(ca. 630 mm Durchmesser)
•
Inbetriebnahme: Ende 2004
•
Produktionsanlauf: Januar 2005
Pressemitteilung auf dem Web
http://www.alu.ch/Presse.html
Aktivitäten des Verbandes
Mitglieder
Medien
Special
Presse- HandelsMedien- table
Zeitung
konferenz
AluZahlenspiegel
Newsletter
E-Mail-Dienst
Leitbild & Politik
Öffentlichkeit Alu-Kongress
Politiker &
Publikationen Behörden
Vorstand
Symposien
Homepage
Statistiken
F&E
EditorialServices
Mediendienst
WerkstoffAuskünfte
AluCard
PRPlattform
Geschäftsstelle
BildungsPlattform
BauPlattform
AluAward
Bildungswesen
AluAkademie
Politik-/
Wirtschafts
Fachgruppe
Treffen
Halbzeug
ExpertenUmweltGespräche
Plattform
UmweltNGO’s
Treffen
ecometal.ch
AluTage
BranchenVerbände
Zielgruppen
Hauptaktivitäten
Organisation
Newsletter & Zahlenspiegel
GV & Alu-Kongress 2004
Donnerstag, 13. Mai 2004
 Generalversammlung
 Verleihung des Alu Award (Preis beste DA)
 Referat Pater Dr. Ziegler: Ethik und Geschäfte unter einem Hut?
Donnerstag, 13. Mai 2004
 Konjunktur und Geldpolitik
 Bringt uns die Europa-Politik der Schweiz wieder auf Kurs?
 Erfolgreicher Managementbuyout in der Aluindustrie
 Turnaround dank Wirtschaftsstandort Schweiz
 Social Responsibility – der Königsweg moderner Unternehmenskultur
 Reformen und Visionen für die Schweiz
 Podiums-Diskussion
Presse-Table
Polit-Table
eco-devis und seine Folgen
für die Aluminiumindustrie
15. Juni 2004
Bellevue-Palace in Bern
Alu-Tage
Alu-Akademie
Alu-Award
1. Preis
Fabian Eckermann (ETHZ)
Korrosion an 6xxx AluminiumLegierungen
2. Preis
Barbara Rast (EPFL)
Akustische Absorption in
Aluminiumschäumen
3. Preis
Michael Wagner (ETHZ)
FELIX- kundenspezifisch
produziertes Möbel
Symposien
Daten zum Verband
 Stand Mai 2004: 104 Mitglieder
 Mitgliedfirmen zählen rund
12‘000 Mitarbeiter
 Jahresumsatz der Mitgliedfirmen
über 3 Mrd. CHF
Mitgliederbestand

M. Menet (3Mbyte) - Aluminium