Business Angel Forum Region Stuttgart
Privates Risikokapital und Know-How für innovative
Gründungen
Veranstaltung am 24.10.2007 im IBZ der Universität Stuttgart
Dr. Andreas Chatzis
Geschäftsstelle des Business Angel Forum Region Stuttgart e.V.
c/o Wirtschaftsförderung Region Stuttgart
Ausgangssituation
• Finanzierungslücke in der Startphase junger
Technologieunternehmen
• Zunehmende Bedeutung privater Investoren und
maßgeschneiderter Instrumente zur Betreuung
und Seed-Finanzierung von
Technologieunternehmen
Die Voraussetzungen für Unternehmen und Investoren in
der Region...
• Europäische High-Tech Metropole
• Viele Hochschulen und Forschungseinrichtungen
• Gute Förderstruktur für Zukunftstechnologien und
Unternehmensgründungen
• PUSH! - Partnernetz für Unternehmensgründungen aus
Stuttgarter Hochschulen
• Kompetenz- und Innovationszentren sowie
BioRegioSTERN in der Region
• Inkubatoren an allen Hochschulen
• Entrepreneurship in der Hochschulausbildung
• Zahlreiche High-Tech Neugründungen
...sind sehr gut!
Unsere Zielsetzung
• Abbau der Finanzierungslücke in der
Startphase von Technologieunternehmen
• Schaffung einer Investitionskultur, die auf
Ideen und Köpfe setzt
• Maximale Transparenz, Integrität und Fairness
als Grundprinzipien
• Bündelung des Know-hows und der
Kompetenzen der beteiligten Partner
• Regionaler Fokus, d.h. schnell, direkt,
persönlich
Business Angel Forum Region Stuttgart e.V.
• Ende 2003 auf Initiative der Wirtschaftsförderung Region
Stuttgart GmbH und der Stadt Stuttgart gegründet
• Organe:
- Vorstand:
Vorsitz Alec Rauschenbusch
- Geschäftsstelle:
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
Ansprechpartner für Investoren
- Clearingstelle:
i.con innovation GmbH
Ansprechpartner für kapitalsuchende Unternehmen
Business Angel Forum Region Stuttgart e.V.
• seit 2003 im Aufbau
Mitgliederzahl: derzeit 19 (ca. +3/Jahr)
Zielgröße: 30-40 Mitglieder
• Investitionsschwerpunkte:
- Ingenieurwissenschaftliche Innovationen
- Biotechnologie und Medizin
- Informations- und Kommunikationstechnologie
Voraussetzungen an die Mitglieder des BAFRS e.V.
• praktische Erfahrungen als Unternehmer oder Manager
• Mut- und Mitmacher – Starthelfer und fairer Partner
• aktive Unterstützung von innovativen Unternehmern und
Existenzgründern mit Erfahrungen und Kontakten sowie
mit Branchen- und Management-Know-how
• Investition von privatem Kapital gegen i.d.R. längerfristige
Beteiligung in junge, wachstumsorientierte Unternehmen
• wirtschaftlich unabhängig, Totalverlust der Beteiligung führt nicht
zu bedeutenden finanziellen Schwierigkeiten
• Beteiligung an einem gemeinsamen Seedfonds
Dienstleistungen für die Mitglieder des BAFRS e.V.
• Vorprüfung und Vorselektion von
Gründungsvorhaben
• Erstellung von Profilen und Exposés
• Herstellung von Kontakten
• Unterstützung bei der Due Diligence
• Organisation von Gründerpräsentationen
• Organisation des Erfahrungsaustauschs zwischen
Business Angels
• Unterstützung gemeinsamer Investments
Business Angels prüfen ihr Investment sorgfältig
•
Due Diligence:
-
•
rechtlich, steuerlich, finanzwirtschaftlich
Markt, Branche und Strategie
Versicherung- und Umweltschutz
Technik, Schutzrechte
Management, Mitarbeiter, Kunden
schwierige Due Diligence bei innovativen Startups, da keine Informationen zur
Unternehmensentwicklung vorliegen
Business Angels prüfen ihr Investment sorgfältig
Bei „Hightech Start-ups“ Fokussierung auf:
1. die Gründerperson(en) bzw. Managementteam
2. Technologie (Einbindung wiss. Expertise)
3. Schutzrechte (Einbindung Patentanwalt)
4. Analyse des Businessplans hinsichtlich
•
Detaillierung der Projekt- und Kostenplanung
•
Präzise Produktbeschreibung
•
Plausibilität der Darstellungen zu Markt,
Branche, Wettbewerb
Investitionsbeispiele
• immatics biotechnologies GmbH aus Tübingen
Entwicklung Peptid-basierter Immuntherapeutika zur Krebsbehandlung; Von
Business Angels des BAFRS erstfinanziert, 40 Millionen Euro in der zweiten
Finanzierungsrunde
• Subitec GmbH aus Stuttgart
spezialisiertes Biotech-Unternehmen: Produktion von Mikroalgenbiomasse
Ausgründung aus dem Fraunhofer IGB; erste Finanzierungsrunde 610.000 Euro,
High-Tech Gründerfonds als Lead und Side-Investor vom BAFRS
• FutureE Fuel Cell Solutions GmbH aus Nürtingen
Entwicklung, Produktion, Vertrieb innovativer Brennstoffzellensysteme in der
Leistungsklasse 0,5 bis 20 kW; Erste Seed-Finanzierungsrunde von drei Investoren
des BAFRS sowie von der L-Bank-Tochter LEA
Kontakt
Business Angel Forum Region Stuttgart e.V.
Geschäftsstelle
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
AP Dr. Andreas Chatzis
[email protected]
Friedrichstrasse 10
70174 Stuttgart
Tel 0711-22835-50
Fax 0711-22835-33
Clearingstelle
i.con. innovation GmbH
AP Joachim Wilke
[email protected]
Industriestr. 2
70565 Stuttgart
Tel 07 11-782 608 6
Fax 07 11-782 608 89

BAFRS_Chatzis_24