Hält Gott,
was er verspricht?
Hält Gott, was er verspricht?
1. Hast du auch schon die
Erfahrung gemacht, dass
andere ihre Versprechen
nicht eingehalten haben?
 Ich ruf dich an.
 Ich bringe es dir gleich
morgen zurück.
 Ich erkundige mich für
dich.
 Ich kümmere mich
darum.
 Ich will dir die Treue
halten.
Hält Gott, was er verspricht?
2. Wem kannst du heute schon
noch Vertrauen?
 Du lebst in einer Zeit, in der
offen ist, was ein Versprechen wert ist, ob ein
„Ehrenwort“ beim Wort
genommen werden kann.
 Bsp.1: Werbung
 Bsp.2: Wahlversprechen
 Bsp.3: Spendenaffairen
Hält Gott, was er verspricht?
3. Warum du manchen
Menschen Vertrauen
schenkst, dass sie
ihre Versprechen
einhalten, anderen
aber nicht
 A) Die Erfahrungen
der Vergangenheit
(Zuverlässigkeit oder
Enttäuschung?)
 Bsp.: Versprechen der
Eltern
Hält Gott, was er verspricht?
3. Warum du manchen
Menschen Vertrauen
schenkst, dass sie ihre
Versprechen einhalten,
anderen aber nicht
 B) Die Glaubwürdigkeit
der Person (Motive und
Interessen)
 Bsp.: Geldanlage
Hält Gott, was er verspricht?
3. Warum du manchen
Menschen Vertrauen
schenkst, dass sie ihre
Versprechen einhalten,
anderen aber nicht
 C) Die Empfehlung
oder Warnung durch
andere (Leumund, Ruf)
Hält Gott, was er verspricht?
4. Warum du Gott beim
Wort nehmen kannst
 A) Weil die
Erfahrungen der
Vergangenheit seine
Zuverlässigkeit
zeigen.
 Bsp.1: Überlieferung
der Bibel
 Bsp.2: Erfüllte
Prophetien
Hält Gott, was er verspricht?
4. Warum du Gott beim
Wort nehmen kannst
 B) Weil die
Glaubwürdigkeit
seiner Person
gegeben ist, weil
seine Motive und
Interessen auf unser
Wohl (biblisch: Heil)
ausgerichtet sind.
 Bsp. Der Tod von
Jesus am Kreuz
Hält Gott, was er verspricht?
4. Warum du Gott beim
Wort nehmen kannst
 C) Weil die
Empfehlung durch
andere in Bezug auf
Leumund und Ruf
Gottes sehr positiv
sind.
 Bsp. Corrie ten Boom
Hält Gott, was er verspricht?
5. Wie du erleben kannst,
dass Gott hält, was er
verspricht
 A) Lies in der Bibel nach,
was Gott verspricht.
 B) Probiere es aus, indem
du tust, was er sagt.
 C) Rechne damit, dass
Gott reagiert (=Glaube).
 D) Bleib geduldig.
Hält Gott, was er verspricht?
Vertrauen ist ein
Risiko.
 Bist du bereit dieses
Risiko einzugehen?


haeltgottwaserverspricht