Neuerungen im Bereich der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für
Schülerinnen und Schüler
Zielsetzung:
• Flächendeckender und bedarfsgerechter Ausbau von
Ganztagsangeboten
• Qualitative Weiterentwicklung schulischer Ganztagsangebote
Neuerungen für die Jahrgangsstufen 1 - 4:
• Offene Ganztagsschule (OGTS) in der Grundschule
• Kombi-Modell mit verlängerter Betreuungszeit (OGTS-Kombi)
• Ausweitung der Ganztagsangebote für Kinder mit besonderem
Förderbedarf
• Engere Kooperation von Jugendhilfe und Schule (OGTS-Kombi)
Grundsätzliches
Überblick
Angebotsformen
Kombimodell
Grundsätzlich:
• Erhalt bereits bestehender Ganztagsmodelle und Ausweitung auf
passgenaues lokales Betreuungskonzept
• Erhalt der Wahlfreiheit der Eltern
• Änderungen vor allem im Grundschulbereich, Regelungen betreffen
jedoch grundsätzlich alle Schularten
• Erhöhung von Förderpauschalen und Investitionen für Raumprogramm
Konferenz Bildungs- und Lernberatung, Ganztagsschule und Übergangsmanagement
Bayerischer Volkshochschulverband, 15. Juli 2015
Stephanie Staudner
[email protected]
Neuerungen im Bereich der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für
Schülerinnen und Schüler
Grundsätzliches
Überblick
Angebotsformen
Kombimodell
Konferenz Bildungs- und Lernberatung, Ganztagsschule und Übergangsmanagement
Bayerischer Volkshochschulverband, 15. Juli 2015
Stephanie Staudner
[email protected]
Neuerungen im Bereich der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für
Schülerinnen und Schüler
Grundsätzliches
Überblick
Angebotsformen
Kombimodell
Qualitätsrahmen Offene Ganztagsschule (ISB)
www.ganztagsschulen.bayern.de
Konferenz Bildungs- und Lernberatung, Ganztagsschule und Übergangsmanagement
Bayerischer Volkshochschulverband, 15. Juli 2015
Stephanie Staudner
[email protected]
Neuerungen im Bereich der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für
Schülerinnen und Schüler
Grundsätzliches
Überblick
Angebotsformen
Kombimodell
Bayerisches Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz
www.stmas.bayern.de/kinderbetreuung/baykibig/
Konferenz Bildungs- und Lernberatung, Ganztagsschule und Übergangsmanagement
Bayerischer Volkshochschulverband, 15. Juli 2015
Stephanie Staudner
[email protected]
Neuerungen im Bereich der ganztägigen Bildungs- und Betreuungsangebote für
Schülerinnen und Schüler
•
•
•
•
•
•
Deutliche Ausweitung der Betreuungszeiten inkl. Ferien
Kooperation von Schule und Jugendhilfe als Chance und
Herausforderung
Nötig ist für den Jugendhilfeträger eine
Betriebserlaubnis des Jugendamts (vereinfacht im Fall
bereits vorhandener Erfahrungen im Bereich der
Schülerbetreuung)
Grundsätzliches
Überblick
Angebotsformen
Mischung aus Hort und Offener Ganztagsschule
(hortpädagogische Angebote, Orientierung am
BayKiBiG, Personaleinsatz, …)
Fachkraftgebot nach BayKiBiG, inkl. Möglichkeiten der
Berufsqualifizierung und –anerkennung zur
„Ergänzungskraft in Kindertageseinrichtungen“
Für Kommunen Möglichkeit der Co-Finanzierung des
Hortangebots (Kindertageseinrichtung gemäß BayKiBiG)
durch staatlichen Förderanteil in Höhe von 21.560 €
(StMBW) pro OGTS-Kombi-Gruppe/ Schuljahr plus
weiterer Förderung (StMAS)
Konferenz Bildungs- und Lernberatung, Ganztagsschule und Übergangsmanagement
Bayerischer Volkshochschulverband, 15. Juli 2015
Kombimodell
Stephanie Staudner
[email protected]

Perspektive Ganztagsschule - Bayerischer Volkshochschulverband eV