Erfahrungsbericht
der Universität Mannheim!
Maren Kloppenburg
Leitung der Bewerbungs- und Zulassungsstelle der Universität Mannheim
Hintergrund
•
•
•
Einführung der neuen Semesterzeiten:
– HWS 2006/2007
Semesterzeiten:
– HWS 01.08. – 31.01.
– FSS 01.02. – 31.07.
Vorlesungszeiten:
– HWS 2007/2008: 03.09.07 – 07.12.07
– FSS 2007: 19.02.07 – 08.06.07
Osterferien: 2 Wochen
– 14 Wochen Vorlesungszeit (Ba-Wü)
Pro & Contra
+ Auslöser: Bachelorzeugnis der
Masterstudienbewerber soll zum 15.07.
bereits vorliegen
+ Semesterzeiten sind günstiger für
Austauschstudierende
- Teilnahme an Tagungen problematisch
- Urlaubszeit der Mitarbeiter, Schulferienzeit
- Prüfungszeit vor Weihnachten
Senatsbeschluss – einstimmig angenommen
Erfahrungen im AAA-Bereich
• Resonanz positiv
• Austauschsstudierende: 200 => 300
• Feedback der Partnerunis positiv, v.a. durch
Vorlesungsende im Dezember
Erfahrungen im Prüfungsbereich
Prüfungen:
• Alle Prüfungen vor Weihnachten im HWS nicht
möglich. Je 14 Wochen Vorlesungszeit
(per Landesverordnung)
• Planung auf 15 Wochen, 15. Woche Prüfung,
funktioniert, sofern Raum und zeitlicher
Umfang ausreichend
Übergang Bachelor / Master
• Festlegung der Korrekturzeiträume:
• Fakultät Sowi - Noten bis 31.05., Mitte Juni
Bachelorzeugnis
• Ausweitung auf alle Fakultäten angedacht,
problematisch in einzelnen Bereichen
Erfahrungen im Zulassungsbereich
• Zeitplan mit extrem enger Taktung
• Nur mit saisonaler Personalaufstockung durchführbar
• Flächendeckende, verpflichtende Online-Bewerbung,
funktionstüchtige EDV
• Kooperation mit Fakultäten, nur wenn diese mit am
Strang ziehen, kann es klappen
• Zulassung (auch höheres FS) jeweils nur zum HWS
• Derzeit keine Gespräche, keine Testungen
Zeitplan Zulassungsbereich (1)
15.05.-15.07. – Bewerbung Zulassungsstelle
01.05.-30.06. – Bewerbung AAA
17.07.- 31.08. Zulassungsstelle geschlossen
27.07. Ausgabe 1. FS an die Fakultäten
01.08. – 03.08 Rankings an die Zulassungsstelle
01.08.
01.07
01.06.
01.05.
01.08. – 10.08. Hauptverfahren
Zeitplan Zulassungsbereich (2)
17.07. – 31.08. Zulassungsstelle geschlossen
01.08. – 10.08.Hauptverfahren (HV)
bis 16.08. Einschreibfrist HV
17.08.-21.08. 1. Nachrückverfahren (NV)
bis 24.08./28.08. Einschreibfrist 1. NV
27.-29.08. evtl. 2. NV
bis 03.09. Einschreibfrist 2. NV
04.09 - 05.09. Losverfahren
14.08. Ausgabe höheres FS an Fakultäten
20.-22.08. Zulassung höheres FS
20.08. – 06.09. Einschreibfrist AAA
01.10.
01.09.
01.08.
01.07.
03.09.-14.12. Vorlesungszeit Herbstsemester
Erfahrungen im Bereich Einschreibung
• Ausstellung der Unterlagen (E-Mail-Kennung,
Chipkarte etc.) bislang noch zeitaufwendig
• zur Orientierungsphase (0. Woche) sind noch
nicht alle da => problematisch für
Beifachwahl und Spracheinstufungstests
• Wohnungssuche max. 3 Wochen, Einzug in
Studentenwohnheime derzeit erst am 01.09.
möglich – zur Orientierungsphase nicht da
• BaföG bei Wechsel zwischen Unis – 31.01. Ende
Herbstsem., 01.04. Beginn Sommersem.
• Kooperationsstudierende (v.a. Lehramt)
Ausblick / Mögliche Erleichterungen
im Zulassungsbereich
• gesonderte Bewerbungsfrist für Altabiturienten würde
einen über 50% der Bewerbungen früher
eingehen lassen => schnellere Bearbeitung
• frühere Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge –
komplexere Auswahlverfahren v.a. hier sinnvoll
• Rechtliche Angleichungen notwendig
• Wartesemesterberechnung nach „alten“
Semesterzeiten (in HVVO von Ba-Wü)
• Begriffe Winter- & Sommersemester definiert
• komplexere Auswahlverfahren (sollen verpflichtend in
Ba-Wü kommen) müssen vorgelagert werden
Fazit
Umstellungsphase noch problematisch – mit den
bisherigen Erfahrungen kann in einzelnen
Bereichen optimiert werden.
Einiges ist v.a. problematisch, weil Mannheim als
einzige Universität andere Vorlesungszeiten hat.
Weniger Schwierigkeiten als befürchtet; die neuen
Vorlesungszeiten wurden an der Universität
Mannheim (12.000 Studierende, 11.500
Bewerbungen) erfolgreich umgesetzt.
Welcome at the University of Mannheim
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!

Vorlesungszeiten