Industriegeschichte am Rheinfall
(vom Bohnerz und mehr...)
Michelle Moret
Barbara Mühlemann
Olivia Krähe
Geschichte der Industrie am Rheinfall
-Seit dem 11 Jh. Mühlen am Rheinfall
-Ab dem 14 Jh. Gab es Eisenverarbeitung am
Rheinfall, das Eisen stammte vorwiegend aus
umliegenden Bohnerzabbaugebieten in der Region.
-1630 erste Eisengiesserei am Rheinfall.
-Das überleben der Werke war schwierig, viele
mussten wieder schliessen.
-19 Jh eröffnete Johann Georg Nehr die bstehenden
Eisenwerke neu.
Nehrs Eisenwerke
-Nehr hatte nach einigen Anfangsschwierigkeiten
grossen Erfolg mit seinen Werken.
-1887 mussten seine Söhne sie allerdings der
schweizerischen Metallogischen Gesellschaft
übergeben.
- 1888 wurde am Rheinfall mit der
Massenproduktion von Aluminium begonnen.
Das Ende der Aluminiumproduktion am
Rheinfall
-Aluminiumproduktion ist ein schmuziges
Geschäft und am Rheinfall begann es mehr und
mehr zu stinken.Das hatte schlechte
Auswirkungen auf den Tourismus.
-1950 Wurden alle Werke geschlossen und
nach und nach abgerissen.
- Der Hauptsitz von vielen Firmen befindet sich
aber noch Heute in Neuhausen. Darunter auch
derjenige der SIG.
Hauptsitz der SIG
Erinnerung an die Fabriken am
Rheinfall.
Warum war der Standort am
Rheinfall ideal?
-Für die Aluminiumproduktion wird viel Energie
gebraucht, die direkt aus dem Fluss gewonnen werden
konnte.
-Der Fluss war wichtig für den antrieb der Mühlenräder.
- Das Wasser diente zur Abschreckung des noch
flüssigen Eisens.
Aluminium
Zur Anzeige w ird der QuickTime™
Dekompressor „TIFF (Unkomprimiert)“
benötigt.
-Aluminium ist ein sehr weiches und
leichtes Metall.
-Es hat eine hohe Leitfähigkeit von
Strom undWärme.
- Es eignet sich zur Herstellung von
Pfannen, Geschirr, aber auch zum Bau
von Flugzeugen und Eisenbahnen.
Bohnerz
Zur Anzeige w ird der QuickTime™
Dekompressor „TIFF (Unkomprimiert)“
benötigt.
-Bohnenförmige Knollen aus
Limonit.
-Entstehen durch Verwitterung, man
findet sie Häufig in lehmigem
Boden.
-Bohnerz enthält etwa 30% Eisen

5. Industriegeschichte am Rheinfall (vom Bohnerz und mehr...)