„Gleichstellung ist ja nicht mehr das grosse Thema…“ –