Auswertung FCP Mitgliederumfrage 2009
Entwicklung des CP Marktes 2008
Umsatzwachstum wurde
im Jahr 2008
zu 69,6% im
Print und zu
17,4% im NonPrint Bereich
erzielt.
Print
Print
69,6%
69,6
Verteilung des Umsatzwachstums auf die
einzelnen Bereiche
Non-Print
Non Print
17,4%
17,4
Aufteilung Wachstum 2008
Entwicklung des CP Marktes 2008 (Print)
2008 wurden
durchschnittlich 9,79 neue
Printobjekte
realisiert.
Davon entfallen
im Schnitt 5,89
Objekte auf
Bestandskunden und 3,9
Print-Objekte
auf neue
Kunden.
Bestandskunden
5,89
Neukunden
3,9
neue Printtitel nach Kundengruppen
(Durchschnittliche Anzahl der neuen Printtitel pro Mitglied)
Entwicklung des CP Marktes 2008 (Non-Print)
2008 wurden
durchschnittlich
pro Befragtem
9,35 neue
E-Publishing
Projekte
realisiert. Eine
wachsende
Bedeutung
dieses Marktes
ist im Vorjahresvergleich
deutlich
erkennbar.
Bestandskunden
Neukunden
5,54
3,81
2,40
2,00
2007
2008
2007
Neue Non-Print Projekte nach Kunden
(Durchschnittliche Anzahl der neuen Non-Print Projekte)
2008
Erwartete Geschäftsentwicklung für 2009
Institutionen / Verbände /
Non-Profit; 2,85
Handwerk / Bau /
Architektur; 3,30
Handel / Konsum;
3,05
Tourismus / Reisen;
3,00
Medien / Kultur /
Entertainment; 3,40
Gesundheitswesen /
Pharma; 2,3
Industrie / Technologie /
Energie; 2,60
IT / Telekommunikation; 3,30
Transport / Logistik /
Automobil; 3,50
Banken / Finanzdienstleistungen; 3,30
Erwartete
Wachstumspotentiale
nach Branchen
Bewertung nach Noten
von 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht)
Kontakt
FORUM corporate publishing e.V.
Hohenzollernstraße 112
80796 München
E-Mail: [email protected]
Internet: www.forum-corporate-publishing.com
Tel.: 089 / 34 07 79 79
Fax: 089 / 34 07 79 78

Forum Corporate Publishing Association CP-Market