II. Welche Nachfolgevariante kommt in Frage?