Pastor Dr. Thomas Schaack
Umweltbeauftragter
Nordelbische EvangelischLutherische Kirche
Klimagerechtigkeit
(und Kohlekraft)
Gründe für den Klimawandel: Treibhauseffekt
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Klimawandel: Temperaturanstieg
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Klimawandel: Das Kohlenstoffzeitalter
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Klimawandel: Die Klimagase
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Klimawandel: woher kommen die Emissionen?
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu? Kipp-Punkte
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu? Kipp-Punkte
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Szenario für die Agrarproduktion 2080
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ungleichheit und ökologische Schuld
Z.B.: Ungleichheit beim weltweiten Energieverbrauch
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ungleichheit und ökologische Schuld
Z.B.: Ungleichheit bei den Treibstoffimporten
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ungleichheit und ökologische Schuld
Z.B.: Ungleichheit beim Verlust an Wäldern
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Szenarien: was kommt auf uns zu?
Die neueste Untersuchung der UNEP:
Wertet 400 Arbeiten ab 2007 aus
und kommt zu einem verheerenden
Ergebnis:
• Anstieg der Temperatur um 4,3 Grad,
selbst wenn die Industriestaaten deutlich
reduzieren.
• Anstieg des weltweiten Energiebedarfs
bis 2030 um 55%.
• Einige Tipping-Points kommen offenbar
schon in Bewegung (z.B. Meeresspiegel,
Gletscher Asiens, Schmelzen der
Polkappen)
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ethische Probleme aufgrund des Klimawandels
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ethische Probleme: Externalisierung der Kosten
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Ethische Probleme aufgrund des Klimawandels
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Verantwortlichkeiten
Beispiel der Greenhouse development rights:
Verursacherprinzip (responsibility) und Leistungsvermögen (capacity) zeigen eindeutig,
wer handeln muss.
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Die Zukunft der Kohle
Diese Kohlekraftwerke
werden auf 40 Jahre die
CO2-Bilanz belasten
und einen Einstieg in eine
andere Energiewirtschaft
verhindern.
Als Lösung erscheint den
Energiekonzernen die
CCS-Technologie
(Carbon Capture and
storage)
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Die Zukunft der Kohle
Der deutsche Kohle-Boom
passt nicht ins Bild und
verhindert andere Investitionen in Erneuerbare.
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Kirchliche Reaktionen der jüngsten Zeit
Texte der EKD:
• Es ist nicht zu spät für eine Antwort auf den Klimawandel.
Bischof Huber, 2007
• Ernährungssicherung vor Energieerzeugung
Kriterien für die nachhaltige Nutzung von Biomasse (2008)
• Beschlüsse der EKD-Synode zum Klimaschutz (Nov. 2008)
• Umkehr zum Leben
Nachhaltige Entwicklung im Zeichen des Klimawandels
Eine Denkschrift (2009)
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Kirchliche Reaktionen der jüngsten Zeit
ÖRK/WCC:
„Erklärung zu Öko-Gerechtigkeit und ökologischer Schuld des ÖRK“
Die Erde und all ihre Bewohner sind gegenwärtig mit einer
beispiellosen ökologischen Krise konfrontiert, die uns an
den Rand von Massenelend und breit angelegter Zerstörung
bringt. Diese Krise ist vom Menschen verursacht worden, wobei
die Hauptschuldigen der agro-industrielle Komplex und die
Kultur des globalen Nordens sind. … Was als „natürliche Ressourcen“
bezeichnet und zur Ware degradiert wird, ist die ganze Schöpfung –
eine heilige Realität, die nicht zur Handelsware werden darf.
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Kirchliche Reaktionen der jüngsten Zeit
Nordelbien:
• Reaktionen der nordfriesischen Synode/Bischof Ulrich auf
das CCS-Projekt von RWE-DEA
• März 2009: Umfangreiche Klimaschutzbeschlüsse der
Kirchenleitung
• Seit Oktober 2009 Aufbau eines Büros für eine NEKKlimakampagne - offizieller Start Frühjahr 2010
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Kirchliche Reaktionen der jüngsten Zeit
Countdown to Copenhagen:
• Ein Projekt der NEK zusammen mit dem Eed und Brot für
die Welt
• Beteiligung an einem weltweiten Aufruf
(http://aufruf.countdowntocopenhagen.de)
• Materialien, Nachrichten und Links auf
www.countdowntocopenhagen.de
• Besuch von Klimazeugen, Adventskalender, Gottesdienstvorschläge für den 12.12. und den 13.12.,
350 Glockenschläge ...
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack
Kirchliche Reaktionen der jüngsten Zeit
Wichtige Umwelt-Klimaschutzseiten der NEK:
• www.countdowntocopenhagen.de
• www.umwelt-nek.de (allgemein)
• www.kirche-klimaschutz.de (Klimaschutztipps)
• www.klimagerechtigkeit.de (Infostelle Klimagerechtigkeit
im NMZ – Kompensation und pädagogische Materialien)
und ferner:
• www.zukunft-einkaufen.de
• www.zukunftsfaehiges-deutschland.de
Klimagerechtigkeit | 06.10.2009 | Brunsbüttel
Pastor Dr. Thomas Schaack

Szenarien: was kommt auf uns zu? Kipp