Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Bei Strom- & Heizkreislauf lassen sich vergleichen …
Lösung von:
Lukas von Euw
Der Heizungskreislauf
Ofen
1
Der Stromkreislauf
Gibt Energie in den
Kreislauf ab
Batterie oder Akku
Rohrleitung
Leitet Energie in einem
geschlossenen Kreis
Elektrokabel
Radiator
Nimmt Energie und gibt
sie dann wieder ab
Lampe, strahlt Licht ab
Ventil,
Leitungsbruch
Ein Unterbruch im Kreis
stoppt den Energiefluss
Schalter, Umbruch
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Ein elektrischer Leiter …
Lösung von:
jo strebel
… hat freie Elektronen
… ist meist aus Metall
… kann Strom leiten, wenn eine Spannung anliegt
… verbindet Stromquelle und Spannungsverbraucher
… bildet einen Kreis
… leitet bei Hitze schlechter als bei Kälte
… hat zu seinem Gegenteil den ISOLATOR
2
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Der Stromkreis besteht mindestens aus…
Lösung von:
Lukas von Euw
...einem Leiter
Hier ein Stromkabel
Bringt die Energie von der Quelle zum
Verbraucher (Widerstand)
...einem Widerstand
...einer
Spannungsquelle
(Manchmal auch Stromquelle
genannt)
3
(manchmal auch Verbraucher genannt)
Hier eine Lampe. Würde der Wiederstand
fehlen, käme es zu einem Kurzschluss.
Um das zu verhindern, sind elektrische
Sicherungen eingebaut, die den
Stromfluss sofort trennen. Wenn er
einen eingestellten Wert überschreitet.
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Im einfachen Stromkreis ist…
Lösung von:
Lukas von Euw
2
1
5
3
2
1
4
4
3
5
4
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Bei Gleichstrom fliessen die Elektronen…
Lösung von:
Fabian Amacher
Beim Gleichstrom “drückt“ eine Batterie die
Elektronen gleichmässig auf einer Seite in
den Stromleiter.
Die Elektronen laufen dann im
Gänsemarsch durch den Leiter.
Bei der Lampe wird es eng, deshalb
glüht der Leiter und gibt Licht ab.
Danach werden die Elektronen noch
zurück in die Batterie geschoben.
Kein einziges Elektron geht verloren.
5
Stromkreis in Digitalgeräten
Gleichstrom eignet sich bestens
zur Übertragung von
Information. Alle digitalen Geräte
(Radio, Fernseher, PC)
verwandeln im Netzteil zuerst
den Wechsel- in Gleichstrom.
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Im Wechselstrom bewegen sich die Elektronen…
Lösung von:
Daniela Späni
Beim Wechselstrom "drückt"
ein Generator die Elektronen
pro Sekunde 50 mal im
Stromleiter hin und her. Die
Elektronen vibrieren im Leiter
hin und her. Die Elektronen
bei der Lampe werden im
engen Teil heiss, deshalb
glüht der Leiter und gibt Licht
ab. Kein einziges Elektron
geht verloren.
Wechselstrom ist eine Hin- und HerBewegung der Elektronen von 50mal
pro Sekunde. Bei den SBB sind es
16mal pro Sekunden. Aus der
Steckdose kommt Wechselstrom. Je
nach Absicherung sind 6, 10 oder 15
Ampère Stromstärke möglich, bei 230
- 250 Volt
Der (-) und der (+) Pol werden vom
Generator 50x pro Sekunde
gewechselt, die Elektronen laufen hin
und her
6
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Aus der Steckdose kommt…
Lösung von:
Fabian Amacher
Aus der Steckdose kommt
Wechselstrom.
Wechselstrom ist „weniger“ gefährlich...
Wechselstrom ist besser geeignet, Energie
über weite Distanz zu übertragen
Nur Wechselstrom kann in
Transformatoren in andere Spannung
verwandelt werden
7
Je nach Absicherung sind 6, 10
oder 15 Ampère Stromstärke
möglich
Vorsicht Lebensgefahr
Der (-) und der (+) Pol
werden vom Generator
50x pro Sekunde
gewechselt, die
Elektronen laufen hin und
her.
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Die Stromarten ≈ und = unterscheide ich… (1)
Lösung von:
8
Lukas von Euw
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Die Stromarten ≈ und = unterscheide ich… (2)
Lösung von:
Lukas von Euw
Dies ist das Modell eines einfachen
Wechselstromkreises
9
Repetition Elektrik Schüler-Gruppenarbeit
Repetition Elektrik Inhalt Folien 1 - 16
Lösung von:
10
Fabian Amacher
1.
Bei Strom- & Heizkreislauf lassen sich vergleichen …
2.
Vergleich im Détail
3.
Ein elektrischer Leiter …
4.
Im einfachen Stromkreis ist…
5.
Bei Gleichstrom fliessen die Elektronen…
6.
Im Wechselstrom bewegen sich die Elektronen…
7.
Aus der Steckdose kommt…
8.
Die Stromarten ≈ und = unterscheide ich… (1)
9.
Die Stromarten ≈ und = unterscheide ich… (2)

Repetition als Powerpoint