Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.
Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.
Rückenwind
Du flöst mir Vertrauen ein,
Treibst meine Ängste aus.
Du glaubst an mich,
Traust mir was zu
Und forderst mich heraus.
Rückenwind
Deine Liebe ist ein Wasserfall
Auf meinem Wüstensand
Und wenn ich mir nicht sicher bin,
Führt mich deine Hand.
Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.
Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.
Rückenwind
Wind des Herrn,
weh in meinem Leben!
Geist des Herrn,
fach das Feuer an!
Wind des Herrn,
du hast mir Kraft gegeben.
Geist des Herrn,
sei mir Rückenwind!
Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.
Rückenwind
Du bist der Herr,
der mein Haupt erhebt,
Du bist die Kraft,
die mein Herz belebt.
Du bist die Stimme,
die mich ruft,
Du gibst mir Rückenwind.

Folie 1 - Amazon Web Services