Stolpersteine
Die Stolpersteine von Gunter Demnig
in meinem Kiez
ecke tucholsky-/johannesstraße
HIER WOHNTE
SALOMEA
HÖXTER
GEB. PERLA
JG. 1888
DEPORTIERT 1943
MAJDANEK
VERSCHOLLEN
ecke tucholsky-/johannesstraße 2005
auguststraße 17
HIER WOHNTE
REGINA
SCHRIMMER
JG. 1885
DEPORTIERT 1942
ERMORDET IN
RIGA
auguststraße 17 / 2005
großhamburger straße 29
großhamburger straße 29 / 2005
großhamburger straße
HIER WOHNTE
HERBERT
BUDZISLAWSKI
JG. 1920
HINGERICHTET
7.9.1943
BERLIN PLÖTZENSEE
großhamburger straße / 2005
großhamburger straße
großhamburger straße
An dieser Stelle befand sich das erste
Alterheim der Jüdischen Gemeinde Berlin
1942 verwandelte die Gestapo es in ein
Sammellager für jüdische Bürger
55 000 Berliner Juden von Säugling bis
zum Greis wurden in die KZ-Lager
Auschwitz und Theresienstadt verschleppt
und bestialisch ermördert.
VERGESST DAS NICHT
WEHRET DEM KRIEG
HÜTET DEN FRIEDEN
großhamburger straße / 2005
rosenthaler straße 32
rosenthaler straße 32 / 2005
rosenthaler straße 40 - 41
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 40-41
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 40-41 / 2005
rosenthaler straße 42
rosenthaler straße 42 / 2005
rosenthaler straße 42 / 2005
rosenthaler straße 42 / 2005
neue schönhauser straße 10
neue schönhauser straße 10 / 2005
neue schönhauser straße 15
neue schönhauser straße 10 / 2005
Salomea Höxter
Regina Schrimmer
Leo Aronsbach und Flora Aronsbach
Herbert Budzislawski
Alex Jastrow, Erna Jastrow und Thea Jastrow
Victor Schneebaum, Jenny Schneebaum, Hermann Schneebaum und
Thea Schneebaum
Anita Bukofzer
Ury Davidson und Paula Davidson
Samuel Noah, Frieda Noah, Walther Noah, Ruth Noah und Tana Noah
Judel Laufer, Czarna Laufer, Rita Laufer und Margot Laufer
Joseph Niegho, Anna Niegho, Elvira Niegho und Gisela Niegho

Document