SPONSORENMAPPE 2010
INHALT
•
•
•
•
•
•
•
•
Ana Roxana Lehaci ………………………………………………2
Kanurennsport …. ………………………………………………. 3
Meine größten Erfolge_Auszeichnungen ………………… 4-5
Ziele……………….. ……………………………………………… 6
Präsentationsmöglichkeiten……………………………………. . 7
Medienberichte…………………………………………………..8-10
Bilder …………………………………………………………….12-13
Kontakt …………………………………………………………… 14
LEHACI ANA ROXANA
•
•
•
•
PERSÖNLICHE DATEN
Wohnort: Linz/ Österreich
Geburtsdatum 11 August 1990
Größe / Gewicht 1,67cm/ 60kg
•
•
•
•
WERDEGANG
1996-2000: Volksschule Anger Steiermark
2000-2004: Hauptschule Europaschule Linz
2004- 2009: BORG Honauerstraße Linz, Zweig Leistungssport
– Matura Juni 2009
JKU Fernstudium Rechtswissenschaften Begin: Okt. 2010
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
SPORT
Sportart Kanu; Kajak Flachwasser
Distanzen:
– 200m
– 500m
– 1000m
– 5000m
– Marathon 21,5km
Disziplinen:
– Kajak einer alle Distanzen
– Kajak zweier 200m/500m
– Kajak vierer 500m
Verein: UKRV Schnecke Linz
Kader:
– Österreichischer Kanuverband Nationalkader Kader A
– Olympiazentrum Olympiamodel: Olympia A Kader
Beginn Kajak Flachwasser 1999
Trainer Lehaci Vasile
Motto: "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Kanurennsport
•
Kanurennsport ist eine Wassersportart,, bei der man so
schnell wie möglich eine festgelegte Strecke auf einem
geraden Gewässer mit einem Kanu zurücklegt.
•
Dabei treten pro Rennen bis zu neun Kanuten auf mit Bojen
gekennzeichneten Bahnen gegeneinander an. Der Kanute,
der mit seinem Boot (genauer: mit dem Vordersteven des
Kanus) als erstes die Ziellinie überfährt, hat das Rennen
gewonnen.
•
Als Wettkampfstrecken kommen natürliche Gewässer wie
Seen und Flüsse mit geringer Strömung oder künstlich
angelegte Regattastrecken in Frage. Zur Verbesserung der
Startbedingungen kommen Startanlagen zum Einsatz.
•
Olympische Disziplinen:
Die olympischen Disziplinen 2012 in London sind:
Damen:
– Kajak einer 200m
– Kajak einer 500m
– Kajak zweier 500m
– Kajak vierer 500m
Meine größten Erfolge
•
•
•
•
•
•
•
•
2004-2005
– Mehrfache Gewinnerin int. Jugendregatten in Deutschland,
Slowakei, Tschechien &Ungarn
2005 EYOF European Youth Olympic Festival
– Kajak einer 500m/1000m Platz 5
– Kajak zweier 500m Platz 8
2006 Junioren Europameisterschaften
– Kajak einer 500m Platz 7
– Kajak einer 1000m Platz 6
– Kajak zweier 500m Platz 9
2007 Junioren Weltmeisterschaften
– Kajak einer 500m Platz 5
– Kajak eine1000m Platz 2
– Kajak zweier 500m Platz 4
2007 Junioren Europameisterschaft
– Kajak einer 500m Platz 2
– Kajak einer 1000m Platz 2
– Kajak zweier 500m Platz 3
2008 Junioren Weltmeisterschaften
– Kajak einer 21 km Marathon Platz 3
2008 Junioren Europameisterschaften
– Kajak einer 500m Platz 3
– Kajak einer 1000m Platz 3
– Kajak zweier 500m Platz 3
2007-2008
– 12 mal ersten Platz bei internationalen Juniorenregatten
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
2009 Übergang zur allgemeinen Klasse
Weltcup I, II, III
– 2 Weltcupmedaillen
– 7 mal im A-Finale
Europameisterschaften allg. Klasse
– Platz 8
Weltmeisterschaften allg. Klasse
– Platz 9
Gesamtweltcup Platz 5
2010
Weltcup I,II,III
– 3 mal A Finale
Europameisterschaften allg. Klasse
– Platz 6
Europameisterschaften U23
– Plätze 2,4,6
2011
Weltcup I,II
–
–
•
Europameisterschaften allg. Klasse
–
•
Platz 5
Pre- Olympic Test Event Eton/ GB
–
•
Platz 3
Weltmeisterschaften
–
•
Platz 5,8,11
Europameisterschaften U23
–
•
1 Weltcupmedaille
Plätze 5,11
Platz 8
23 fache Österreiche Staatsmeisterin
• Ehrungen
– Österreichs Beste Nachwuchssportler
Terragas Jugendsportpreis 2007
• Platz 2
– Österreichs Beste Nachwuchssportler
Terragas Jugendsportpreis 2008
• Platz 3
– Beste Nachwuchssportlerin in OÖ (Vera
Lischkas Sportlight) 2008
– Ehrung für besondere sportliche
Leistungen, Republik Österreich 2008
– Landessportehrenzeichen in
• Gold, Silber und Bronze
• - Österreichisches Bundesheer: Sport
Newcomerin des Jahres 2010
ZIELE
• Ziele 2012
• Olympische Qualifikationsregatta
Poznan
– Quotenplatz
• Weltcuprennen I,II,III
– Top 9 Plazierungen
• U23 Europameisterschaft Top 3
• Europameisterschaft Top 9
• Olympische Spiele London
Weltcup II Poznan
Präsentationsmöglichkeiten
• Werbeflächen
• Rennbekleidung: Der größte Blickfang
bei Rennen, Fotos und Siegerehrungen
• Haube, Haarband
• Poloshirt: Aufkleber
– Medienwirksam und Blickfang bei offiziellen
Anlässen wie Sportlerehrungen, Auftritten etc.
• Material: Kajak, Paddel
• Homepage: Logo / Link auf der Startseite
und im Sponsorenbereich
• Autogrammkarten, Fotomaterial
• Bilder mit Sponsorentrikot in
Presseartikeln
• Präsentationsposter auf Wettkämpfen
• Bei Interviews
– Unterstützung durch Sponsoren wird erwähnt
Zeitungsartikel
Zeitungsartikel 2
Medienberichte 3
•
•
•
•
News
15.08.2009, 09:49 Uhr
Kanu-Talent zeigt bei WM auf
–
•
•
•
•
Ana Roxana Lehaci ist der aufgehende Stern am heimischen RuderHimmel
STARKE VORSTELLUNG DER ÖSTERREICHISCHEN KANUTEN BEI DEN
FLACHWASSER- WELTMEISTERSCHAFTEN IM KANADISCHEN
DARTMOUTH.
DIE ERST 19-JÄHRIGE ANA ROXANA LEHACI ERREICHT DAS A-FINALE
IM EINER-BEWERB ÜBER 1.000 METER. ÜBER DIE 500 METER BLEIBT
DIE OBERÖSTERREICHERIN IM SEMIFINALE AUF DER STRECKE.
GUT IN SCHUSS ZEIGEN SICH AUF DEM LAKE BANOOK AUCH
ÖSTERREICHS OLYMPIA-ZWEIER YVONNE SCHURING UND VIKTORIA
SCHWARZ.
IN DER 500-METER-KONKURRENZ STEHEN DIE BEIDEN EBENFALLS IM
A-FINALE
LAOLA1.at
•
von APA, 03.07.2010
•
•
Lehaci bei Flachwasser-Kanu-EM über 1.000m Sechste
Ana Roxana Lehaci hat bei den Flachwasser-Europameisterschaften im
spanischen Trasona eine Top-Platzierung knapp verpasst. Die 19-jährige
Oberösterreicherin landete am Samstag im A-Finale über 1.000 m im KajakEiner auf dem sechsten Rang. Im B-Finale der Herren über 1.000 m
paddelte das Boot mit Christian Endl und Charles Löhnitz auf den achten
Platz.
APA (epa/Archiv)
•
Bilder 1
Bilder 2
Kontakt
•
•
•
Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie mich bei meinen sportlichen Zielen unterstützen?
Und mich auf meiner sportliche Laufbahn begleiten?
Dann nehmen Sie persönlich mit mir Kontakt auf:
– Lehaci Ana Roxana
Margarethen 87
4020 Linz
Tel: 06764200181
oder schicken Sie eine E-Mail an
[email protected]
Sportliche Grüße
Ihre
Lehaci Ana
Roxana

Europameisterschaften allg. Klasse