Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
2007 & 2008
Eine kleine
Chronologie
Kirchensanierung
in Oberhonnefeld
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Die Kirche vor der Renovierung:
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Einige Balken vor der Renovierung:
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Messung der Holzfeuchte
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Turmhelm von innen
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• Februar 2007:
Glocken dürfen aus statischen Gründen
nicht mehr läuten
• Juli 2007:
Zimmerei Spohr zimmert Fachwerk aus
Eichenholz zur Unterstützung des
Glockenstuhls
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 24./25. Juli 2007:
Fachwerk wird angeliefert und eingebaut
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 24./25. Juli 2007:
Fachwerk wird angeliefert und eingebaut
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 24./25. Juli 2007:
Fachwerk wird angeliefert und eingebaut
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Fertiges Fachwerk unter Glockenstuhl
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 5. August 2007:
Glocken werden im Gottesdienst feierlich
wieder in Betrieb genommen
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 29. August 2007:
Kindergarten Oberhonnefeld feiert
Wiederinbetriebnahme der Glocken
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• ab 27. August 2007: Fa. Mürtz & Doll
rüstet Kirche ein (Kosten: 12.800 €)
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Nun beginnen
folgende Arbeiten:
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Zimmermann (Fa. Spohr):
• Erneuerung der Verschalungen am
Turmhelm,
• Erneuerung zahlreicher (auch tragender)
Balken am Turm im Bereich des
Glockenstuhls,
• Kosten: 14.300 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Zimmerarbeiten am Turm
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Zimmerarbeiten am Turm
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Zimmerarbeiten am Turm
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Putzer (Fa. Kohl):
• Sanierputz außen um die Kirche vom
Boden bis zur Höhe von jeweils etwa 1 bis
2 Metern,
• Neuer Putz im Innenbereich der Kirche im
und neben dem Chorraum vom Boden bis
zur Höhe von etwa 2 Metern,
• Kosten: knapp 30.000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Dachdecker (Fa. Werhand):
• Neue Verschieferung des Turmhelmes,
• neue Verschieferung des Chordaches,
• Ausbessern des Kirchenschiffdaches,
• Gesamtkosten: knapp 50.000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Decken des Turmdaches
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Decken des Chorraumdaches
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Maler (Fa. Rauland):
• Innenanstrich an den neuverputzten
Stellen,
• kompletter Außenanstrich,
• Kosten: ca. 30.000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
Weitere kleinere Gewerke:
• Fallrohre
• Entwässerungsleitung (8.000 €)
• Blitzschutzanlage (8.400 €)
• Neue Elektrik (4.000 €)
• Vergoldung Turmhahn (ca. 300 €)
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• Februar 2008:
Wärmedämmung Speicherboden
durch Fa
Wust & Lück
Kosten:
ca. 4.000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• Februar 2008:
Die Kirche erhält, zunächst probeweise,
eine neue Beschallungsanlage durch die
Firma Elektroton (Betzdorf),
die dankenswerterweise vom
Kirchbauverein finanziert wird.
• Kosten: ca. 3000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld
• 25. März bis 4. April 2008:
Orgelreinigung durch die Orgelbaufirma
Kampherm, Verl
Kosten:
knapp 10.000 €
Evangelische Kirchengemeinde
Honnefeld

Folie 1