Wann und wo
findet die
Ulmer Bildungsmesse
statt?
Die Ulmer Bildungsmesse
8. Ulmer Bildungsmesse:
18. – 20. Februar 2016
Donnerstag
Freitag
Samstag
von 9 bis 16 Uhr
von 9 bis 18 Uhr
von 9 bis 16 Uhr
Der Eintritt ist frei
Veranstaltungsort:
Messegelände
Ulm-Messe GmbH
Böfinger Straße 50
89073 Ulm
Für wen ist die
Ulmer Bildungsmesse?
Zielgruppen
Schülerinnen und Schüler
aller Schularten
der letzten drei
Jahrgangsstufen, die…
…noch nicht wissen,
was sie mal werden
möchten und sich
orientieren wollen.
…einen konkreten
Berufswunsch haben
und nach einem
passenden
Ausbildungsbetrieb,
nach einer Schule
oder Hochschule/Uni
suchen.
… schon einen
Ausbildungs-, Schuloder Studienplatz
haben und nun
Informationen
beispielsweise zum
BAföG oder zur
Probezeit benötigen.
… schon wissen, wie
es nach der Schule
weitergeht und sich
noch über
Karrieremöglichkeite
n in dem Beruf
informieren
möchten.
Was bietet die
Ulmer Bildungsmesse?
Das Messeangebot
290
Aussteller
Ausbildungsbetriebe
Schulen
Hochschulen
Universitäten
Bildungsträger
Weiterbildungsträger
 In der Donauhalle und in den Hallen 1-3 und 6+7
Das Messeangebot
57
Vorträge
zur Bewerbung
zum Vorstellungsgespräch
zum Einstellungstest
zur Probezeit
etc.
 In Halle 3
Das Messeangebot
200
Kurzpräsentationen
Konkrete und umfassende Informationen zu
Ausbildungsberufe und Studiengänge im
Halbstundentakt.
 Im Messefoyer und in der Donauhalle
Das Messeangebot
Bewerberinsel
Individuelle Beratung rund um die Bewerbung.
Profis stehen für Fragen zur Verfügung!
Bewerbungsunterlagen mitbringen!
 In Halle 2
Was ist beim Besuch der
Ulmer Bildungsmesse
zu beachten?
Der Messebesuch
Der Besuch der Messe ist nur sinnvoll, wenn er gut
vorbereitet ist. Was will ich erfahren und wissen?
Messefahrplan und Fragenkatalog erstellen. Wann, wo, was?
Eltern und Lehrkräfte unterstützen bei der Berufswahl!
Gemeinsamen Messebesuch planen!
Kleidung und Umgangsformen wie bei einem Bewerbungsgespräch. Aussteller suchen nach potentiellen Bewerbern!
Wie kann ich mich auf den
Besuch der
Ulmer Bildungsmesse
vorbereiten?
Hilfen zur Vorbereitung
Mit Hilfe der Internetseite
www.bildungsmesse-ulm.de
oder mit der
Programmbroschüre einen
eigenen Messefahrplan
erstellen.
Über Facebook aktuelle
Informationen abrufen und auf
dem Laufenden bleiben.
www.facebook.com/bildungs
messeulm
Eine Liste interessanter Vorträge und
Kurzpräsentationen zusammenstellen.
(Uhrzeit/Ort)
Die passenden Aussteller sowie deren
Standnummern heraussuchen und einen
eigenen Hallenrundgang erstellen.
Wir wünschen viel Erfolg!

PowerPoint-Präsentation