Literaturverwaltung
und Wissensorganisation
Citavi im Prozess der wissenschaftlichen Arbeit
Citavi ist ein professionelles
Arbeitsmittel für Wissenschaftler
und Studierende.
Erfassung
Publikation
Wissensaufbau
Planung
Studium
Es unterstützt Sie in allen Phasen
Ihrer Arbeit: von der Recherche,
über die Beschaffung und
Verwaltung der Quellen und deren
inhaltlicher Bearbeitung bis hin zur
Erstellung einer wissenschaftlichen
Publikation.
Citavi kann für Einzelprojekte
genutzt werden und für die Arbeit
in Teams.
Die Literaturverwaltung
Links die Navigation, in
der Mitte die Bearbeitung
und rechts die Vorschau
auf verknüpfte Dokumente
oder Webseiten.
Citavi importiert EndNoteDatenbanken, ExcelDateien und alle
bibliographischen Formate:
BibTeX, RIS etc.
Die Tabellenansicht
In der Tabellenansicht
fügen Sie Spalten hinzu,
sortieren oder gruppieren
Sie die Daten und
exportieren diese nach
Microsoft Excel
and OpenOffice.org Calc.
Die Online-Recherche
Citavi ermöglicht die Suche
in über 4000
Datenbanken:
Fachbibliographien,
Verbundkataloge,
Nationalbibliotheken,
Bibliothskataloge und
Buchhandelskataloge.
Dabei bildet Citavi die
gleichen Suchmöglichkeiten ab wie der jeweilige
Online-Katalog – und
erkennt bei einer parallelen
Suche automatisch die
gemeinsamen
Suchoptionen.
In Kooperation mit:
Global und lokal suchen
Mit Citavi durchsuchen Sie
den Bibliothekskatalog
Ihrer Hochschule. Oder
nutzen Sie über Citavi die
Linkresolver (SFX u. a.)
Ihrer Hochschule.
Finden Sie per Klick
heraus, welche
Fachdatenbanken Ihre
Hochschule lizensiert hat.
Lassen Sie Citavi nach
PDF-Kopien von
Fachartikeln im Internet
suchen.
Integrierte Aufgabenplanung
Citavi hilft, die vielen
Aufgaben zu planen, die
im Laufe der Arbeit
anfallen. Die Aufgaben
können nach Termin
oder Wichtigkeit gefiltert
werden.
Die Aufgabenplanung ist
speziell auf die
Bedürfnisse beim
wissenschaftlichen
Arbeiten abgestimmt.
Intensive Auseinandersetzung mit Inhalten
Nutzen Sie die
Vorschau, um Texte
(oder Bilder, Videos,
Präsentationen)
auszuwerten.
Entnehmen Sie aus
PDF-Dateien direkt
Zitate und kommentieren Sie diese in
Citavi.
Wissen ordnen
In der Wissensorganisation erhalten Sie
schnell einen Überblick
über die gesammelten
Zitate, Gedanken und
Kommentare.
Zwei Werkzeuge helfen,
das Wissen zu strukturieren: jedes Wissenselement kann mit beliebig
vielen Schlagwörtern
beschrieben und beliebig
vielen Kategorien
zugeordnet werden.
Publizieren
Mit dem Publikationsassistenten fügen Sie
Referenzen und Zitate in
Ihr Word-, Writer- oder
TeX-Dokument ein. Citavi
generiert automatisch das
Verzeichnis der zitierten
Literatur.
Wählen Sie aus über 700
Zitationsstilen – oder
erstellen Sie Ihren
eigenen.
(Word-Add-in erscheint in Kürze.)
Und noch mehr …
•
Die Citavi Picker sind kostenlose
Erweiterungen für Internet Explorer,
Firefox und Acrobat:
• Übernehmen Sie per Klick eine
Webseite als Titel in Citavi
• Entnehmen Sie markierten
Text als Zitat
• Speichern Sie Grafiken als Bild-Zitate
• Der Picker erkennt ISBN und
DOI-Adressen auf einer Webseite.
Ein Klick genügt, um die bibliographischen
Daten zu recherchieren und nach
Citavi zu übertragen.
•
Nutzer von LaTeX erhalten in Citavi umfangreiche
Unterstützung.
•
Die Teamversion von Citavi erlaubt mehreren Personen,
gleichzeitig an einem Projekt zu arbeiten.
Fazit
Citavi unterstützt den Prozess des
wissenschaftlichen Arbeitens: erfassen,
planen, studieren, strukturieren, publizieren.
Citavi bietet den Zugang zu sehr vielen
Informationsquellen.
Erweiterungen für Internet Explorer und
Firefox helfen, Informationen aus dem Web
lokal zu speichern.
Verschiedene Werkzeuge unterstützen den
Aufbau von Wissen.

Die Literaturverwaltung