Staatliches Seminar für Didaktik und
Lehrerbildung – Abteilung Sonderschulen
Wir begrüßen Sie zum
Vorbereitungsdienst
am Seminar Freiburg
Kurs 20
2014/2015
Übersicht über die Ausbildung
1
Überblick über Inhalte,
Umfang und Strukturen der
Ausbildung
Übersicht über die Ausbildung
2
Der Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Sonderschulen
dient der Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen an den
Ausbildungsschulen und am Seminar in den Bereichen
Unterrichten
Beziehungen gestalten und erziehen
Diagnostizieren und sonderpädagogische Maßnahmen planen
Kooperieren und Beraten
Schule mitgestalten
Berufs- und Rollenverständnis entwickeln und gestalten
siehe Leitgedanken, Kompetenzbereiche und Kompetenzen: Homepage
http://www.sos.seminar-freiburg.de/,Lde/Startseite/Ausbildung
Übersicht über die Ausbildung
3
1. Ausbildungsabschnitt
2. Ausbildungsabschnitt
3. Ausbildungsabschnitt
03. Februar 14
15. September 14
01. Februar 15
bis
bis
bis
30. Juli 14
31. Januar 15
29. Juli 15
Übersicht über die Ausbildung
4
Zeitliche Gliederung, Inhalte und
Umfang der Ausbildung
1. Ausbildungsabschnitt
2. Ausbildungsabschnitt
3. Ausbildungsabschnitt
14 Unterrichtsstunden Schulpraxis
140 Seminarstunden 1.Fachrichtung
60 Seminarstunden Wahl-Pflichtmodule
40 Seminarstunden
Schul- und
Beamtenrecht
35 Seminarstunden
2. Fachrichtung
25 Seminarstunden
Sonderpädagogisch
es Handlungsfeld
Übersicht über die Ausbildung
5
1. Ausbildungsabschnitt
03.02. – 30.07.2014
Montag-DienstagMittwoch
Donnerstag
Freitag
14 Stunden an der Schule
• Unterrichtspraxis

Unterricht im Team
Mitarbeit in der Klasse
• Sonderpädagogische
Handlungsfelder - SPH

Selbstorganisiertes Kennenlernen und Mitarbeiten in
sonderpädagogischen
Handlungsfeldern
Übersicht über die Ausbildung
6
Orientierungsrahmen
Unterrichtspraxis
Leitgedanken und Qualitätskriterien für die Planung, Durchführung und
Reflexion von Lehr-/ Lernsituationen bei Schülerinnen und Schülern mit einem
Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot aufbauend auf einer
Individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung sowie einer fundierten
Fachdidaktik als Referenzrahmen
Siehe Homepage:
http://www.sos.seminar-freiburg.de/,Lde/Startseite/Aktuelle+Mitteilungen
Übersicht über die Ausbildung
7
Sonderpädagogische Dienste
Frühkindliche Bildung
Diagnostische Praxis
Kooperation / Inklusion
Übergänge in nachschulische Angebote und Beruf
Gestalten und Lernen – Kulturarbeit
Schule mitgestalten
Leitgedanken und Qualitätskriterien siehe Homepage: http://www.sos.seminarfreiburg.de/,Lde/Startseite/Ausbildung/Sonderpaedagogische+Handlungsfelder+_SPH_
Übersicht über die Ausbildung
8
1. Ausbildungsabschnitt
03.02. – 30.07.2014
Montag-DienstagMittwoch
Wahl-Pflichtmodule
Donnerstag
14 Stunden an der Schule
• Unterrichtspraxis

Unterricht im Team
Mitarbeit in der Klasse
• Sonderpädagogische
Handlungsfelder

Selbstorganisiertes Kennenlernen und Mitarbeiten in
sonderpädagogischen
Handlungsfeldern
Seminare in
Ausbildungsgruppen
der sonderpädagogischen
Fachrichtungen
ab 20.03.2014
Schul-, Sozial- und
Beamtenrecht
in den Fachrichtungen
am 20.02.2014
ab 20.03.2014
(13.30 bis 15.00 Uhr)
Wahl-Pflichtmodule
• Umfang von 60 Seminarstunden
• Kompetenzerweiterung
und Profilbildung in selbstgewählten inhaltlichen
Schwerpunkten
• Vorstellung und
Organisation der WahlPflichtmodule am
Donnerstag, den 06.02.14
in BUG 08
Übersicht über die Ausbildung
9
Sonderpädagogik der Fachrichtung
Didaktik der Fachrichtung
Diagnostik
Beratung
Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung
(ILEB)
Gemeinsamer Unterricht
Erfahrungsaustausch / Reflexion / Coaching
Übersicht über die Ausbildung
10
Wichtige Termine zum Sonderpädagogischen Handlungsfeld
Das Ausbildungsformat Sonderpädagogisches
Handlungsfeld wird am 27.03.14 um 15.30 Uhr in
BUG08 vorgestellt.
Es besteht die Möglichkeit in den öffentlichen
Prüfungen zum sonderpädagogischen
Handlungsfeld zu hospitieren (Prüfungsplan SPH auf
Moodle).
Übersicht über die Ausbildung
11
1. Feststellung, ob dem / der SLA selbstständiger Unterricht
übertragen werden kann
2. Prüfung in Schul- und Beamtenrecht (22. bis 26. September 2014)
3. Individueller Ausbildungsplan für die weitere Ausbildung
in der 1. und 2. sonderpädagogischen Fachrichtung
4. Festlegung des prüfungsrelevanten sonderpädagogischen
Handlungsfeldes _SPH (Dokumentation)
Übersicht über die Ausbildung
12
Zeitliche Gliederung, Inhalte und
Umfang der Ausbildung
1. Ausbildungsabschnitt
2. Ausbildungsabschnitt
3. Ausbildungsabschnitt
14 Unterrichtsstunden Schulpraxis
140 Seminarstunden 1.Fachrichtung
60 Seminarstunden Wahl-Pflichtmodule
40 Seminarstunden
Schul- und
Beamtenrecht
35 Seminarstunden
2. Fachrichtung
25 Seminarstunden
Sonderpädagogisch
es Handlungsfeld
Übersicht über die Ausbildung
13
2. Ausbildungsabschnitt
15.09.2014 – 31.01.2015
Montag-DienstagMittwoch
Wahl-Pflichtmodule
Donnerstag
14 Stunden Schulpraxis
• 6 Stunden selbstständiger
Unterricht (1. Fachrichtung)
Seminare in
Ausbildungsgruppen
der sonderpädagogischen
Fachrichtungen
• eigenverantwortliches und
angeleitetes Unterrichten
Seminare zum
Sonderpädagogischen
Handlungsfeld
• Sonderpädagogisches
Handlungsfeld
Beurteilung der Unterrichtspraxis
und Kolloquium in der 1.
sonderpädagogischen Fachrichtung
vom 14.01.2015 bis 06.02.2015
Kompetenzerweiterung und
Profilbildung in selbstgewählten inhaltlichen
Schwerpunkten
Abgabe der Dokumentation im
Seminar bis 09.01.2015
Übersicht über die Ausbildung
14
2. Ausbildungsabschnitt
September 2014 
 Januar 2015
3. Ausbildungsabschnitt
Februar 2015 
 Juli 2015
Beginn September 2014
Beginn November 2014 (nach den Herbstferien)
6 Stunden selbstständiger Unterricht in 1. Fachrichtung
8 Stunden aufgeteilt in angeleiteten Unterricht 1. Fachrichtung sowie 2.
Fachrichtung und Sonderpädagogisches Handlungsfeld
Beginn Februar 2015
6 Stunden selbstständiger Unterricht in
1. Fachrichtung (SPH integriert)
8 Stunden angeleiteter Unterricht in der
2. Fachrichtung
Übersicht über die Ausbildung
15
Zeitliche Gliederung, Inhalte und
Umfang der Ausbildung
1. Ausbildungsabschnitt
2. Ausbildungsabschnitt
3. Ausbildungsabschnitt
14 Unterrichtsstunden Schulpraxis
140 Seminarstunden 1.Fachrichtung
60 Seminarstunden Wahl-Pflichtmodule
40 Seminarstunden
Schul- und
Beamtenrecht
35 Seminarstunden
2. Fachrichtung
25 Seminarstunden
Sonderpädagogisch
es Handlungsfeld
Übersicht über die Ausbildung
16
3. Ausbildungsabschnitt
01.02.15 - 29.07.15
Montag-Dienstag-Mittwoch - Donnerstag
14 Stunden Schulpraxis
• Selbstständiger Unterricht (1. Fachrichtung)
Freitag
Seminare in Ausbildungsgruppen
der zweiten sonderpädagogischen Fachrichtungen
• eigenverantwortliches und angeleitetes
Unterrichten
Präsentation und Kolloquium des
Sonderpädagogischen Handlungsfeldes
09.02. - 13.03.2015
Beurteilung der Unterrichtspraxis und
Kolloquium in der 2. Sonderpädagogischen
Fachrichtung 20.04. - 15.05.2015
Übersicht über die Ausbildung
17
Weitere wichtige Termin im dritten
Ausbildungsabschnitt
08.05.2015 Abgabe der Beurteilung durch die Schulleitungen
29.07.2015 Zeugnisübergabe und Ende des Vorbereitungsdienstes
Grundlage für Inhalte und Strukturen der Ausbildung sowie Prüfungen:
Sonderpädagogische Prüfungsordnung für den Vorbereitungsdienst an
Sonderschulen SPOII: http://www.sos.seminar-freiburg.de/,Lde/813521
Übersicht über die Ausbildung
18
Übersicht über die Ausbildung
19

Übersicht über die Ausbildung 11