Christliche Gehörlosen
Gemeinschaft
Die Bibel
Teil 1
Wie viele Bücher hat die Bibel?
Entstehung der Bibel
• Die Bibel wurde in einem
Zeitraum von 1‘600
Jahren geschrieben.
• Über 40 verschiedene
Autoren (=Schreiber)
haben geschrieben. z.B.
einfache Fischer (Petrus),
gebildete Leute wie Lukas
(Arzt) oder Paulus (früher
Schriftgelehrter) sogar
Könige haben geschrieben
(z.B. David und Salomo)
Entstehung der Bibel
• Obwohl es so lange Zeit
brauchte und so viele
verschiedene Leute an
der Bibel geschrieben
haben, passt der Inhalt
perfekt zusammen.
• Wie kann das sein?
• Die Bibel ist nicht die
Idee von Menschen,
sondern die Bibel ist das
Wort Gottes!
Die Bibel ist Gottes Wort
• Menschen haben nicht
ihre Gedanken und
Ideen aufgeschrieben.
• Sie haben das
aufgeschrieben, was
sie von Gott
empfangen haben.
• Denn alles was in der
Schrift steht, ist von
Gottes Geist
eingegeben...
2. Timotheus 3,16
Aufbau der Bibel
• Die Bibel besteht aus
zwei Hauptteilen:
– Das Alte
Testament
– Das Neue
Testament
• Das Alte Testament
ist die Geschichte
vor Jesus Christus.
• Das Neue Testament
ist die Geschichte
von Jesus Christus
und der Gemeinde.
Das Alte Testament
• Das Alte Testament
wurde in hebräisch
und aramäisch
geschrieben.
• Das Alte Testament
wurde zwischen ca.
900-200 v. Chr.
geschrieben.
• Das Alte Testament
hat 39 verschiedene
Bücher.
Das Alte Testament
Das Alte Testament
• Das Alte Testament kann man
so einteilen:
– Die fünf Bücher Mose
– Die Geschichtsbücher:
•Josua bis Esther
– Die poetischen Bücher:
•Hiob, Psalmen, Sprüche,
Prediger und das Hohelied
– Die prophetischen Bücher
•Jesaja bis Daniel (grosse
Propheten)
•Hosea bis Maleachi (kleine
Propheten)
Das Alte Testament
• Frage (Diskussion):
• Brauchen wir
Christen heute
überhaupt noch das
Alte Testament?
Wir leben doch in der
Zeit nach Jesus
Christus!
Das Alte Testament ist wichtig
Im Alten Testament lernen wir...
• Dass Gott die Erde und uns Menschen
gemacht (geschaffen) hat.
• Vom Sündenfall des Menschen.
• Von der Geschichte Israels und wie
Menschen Erlebnisse mit Gott gemacht
haben.
• Wir lernen Gott besser kennen.
• Wir sehen viele prophetische
Voraussagen auf Jesus, der als Erlöser
auf diese Welt kommen würde.
Das Neue Testament
• Das Neue Testament
wurde in griechisch
geschrieben.
• Das Neue Testament
wurde zwischen ca. 50100 n. Chr. geschrieben.
• Das Neue Testament hat
27 verschiedene Bücher
bzw. Briefe.
Das Neue Testament
Das Neue Testament
Das Neue Testament kann
man so einteilen:
• Die vier Evangelien
- Matthäus, Markus,
Lukas, Johannes
• Die Apostelgeschichte
• Die Briefe
- Von Paulus
- Andere Briefe
• Die Offenbarung von
Johannes
Ist die Bibel wahr?
• Das ist eine wichtige
Frage, die heute viele
Menschen stellen.
• Wie können wir wissen,
ob die Bibel wahr ist?
• Vielleicht wurde der
Text in den letzten
2000 Jahren etwas
verändert?
Die Bibel ist wahr!
• Warum können wir das wissen?
– Es gibt für kein anderes Buch so
viele Beweise und Kopien, die alle
miteinander übereinstimmen. Vom
Neuen Testament gibt es 24‘000
Manuskripte.
Als Vergleich: Von Cäsars Bericht
über den Gallischen Krieg gibt es
9-10 Manuskripte...
– Alle Manuskripte (die von Hand
abgeschrieben wurden!!!) zeigen:
es gibt praktische keine
Veränderungen oder
Abweichungen untereinander.
Die Bibel ist wahr!
• Die Bibel selbst gibt
Beweise, dass sie Gottes
Wort ist und absolut
wahr!
– Im Alten Testament
gibt es viele Prophetien
über Jesus. Diese
wurden viele hundert
Jahre vor Jesus
geschrieben. Alle diese
Prophetien haben sich
erfüllt!
Die Bibel ist wahr!
• Die Archäologie (= Forschung
und Ausgrabungen von alten
Orten) bestätigt die
Genauigkeit der Bibel.
– Im Alten Testament gibt es
das Volk der Hetiter. Lange
sagte man: Es gab nie ein
Volk der Hetiter. Aber
kürzlich wurde bei
Ausgrabungen eine grosse
Stadt entdeckt: die
Hauptstadt der Hetiter !!!
Die Bibel ist wahr!
• Es gibt noch einen Beweis,
dass die Bibel wahr ist:
• Viele Menschen, die an Gott
und an das Wort Gottes
glauben, erleben die Kraft
Gottes und die Kraft der
Bibel. Viele Menschen
werden dadurch innerlich
verändert.
• Lies 2. Timotheus 3,16-17!
Die Bibel bleibt ewig
• Die Bibel ist ewige
Wahrheit.
• Die Bibel ist niemals
veraltet oder ungültig.
• Jesus selbst sagte:
Himmel und Erde
werden vergehen, aber
meine Worte vergehen
nicht; sie bleiben gültig
für immer und ewig.
Matthäus. 24,35
Die Bibel lesen
• Es ist wichtig, dass
wir täglich das Wort
Gottes lesen.
• So bekommen wir
geistliche Nahrung.
• Nur so können wir
Gott besser kennen
lernen und besser
verstehen lernen.
Die Bibel lesen
• Für viele ist es besser,
eine einfache
Bibelübersetzung zu
nehmen.
z.B.
- 'Gute Nachricht'
- Bibel für Gehörlose
mit Zeichnungen
• Wenn man etwas nicht
versteht: im Hauskreis
oder Bibelschule andere
fragen!

Die Bibel