Schulabschlüsse an der
Ludgerusschule Rhede/Ems
YOUR LOGO
Schematische Darstellung
Klassen
Alter ca.
10. Hauptschule
10
Realschule
5-9
11-16
Hauptschule
1-4
6-10
Grundschule
Schulkinderkarten
YOUR LOGO
Mögliche Abschlüsse an der Hauptschule der Ludgerusschule
1. Hauptschulabschluss
2. Sekundarabschluss I Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse
3. Sekundarabschluss I Realschulabschluss
4. Erweiterter Sekundarabschluss I
YOUR LOGO
Voraussetzungen zur Erlangung des Hauptschulabschlusses
Voraussetzungen für einen Abschluss ist eine Abschlussprüfung!
Tipp:
Auf jeden Fall in Klasse 9H die Prüfungen mitmachen!!
YOUR LOGO
Voraussetzungen zur Erlangung des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9
Bedingungen
-
Teilnahme an der schriftlichen (Deutsch/Mathematik) und mündlichen
(Fach nach Wahl) Abschlussprüfung
-
„ausreichende“ Leistungen in allen Fächern oder:
-
1x „mangelhaft“ ohne Ausgleich
-
2 x „mangelhaft“ ohne Ausgleich, aber keine 5 in den Prüfungsfächern
-
3 x „mangelhaft“ – davon zwei Fächer mit Ausgleich
Die Anwendung der Ausgleichsregelung liegt im Ermessen der Konferenz.
YOUR LOGO
Voraussetzungen zum Besuch der Klasse 10 Hauptschule
Die Versetzung in die Klasse 10 Hauptschule erfolgt bei:
-
Ausreichenden Leistungen in allen Fächern oder 1 x „mangelhaft“
oder 2 x „mangelhaft“ mit Ausgleich.
YOUR LOGO
Mögliche Abschlüsse nach dem Besuch der 10. Klasse
Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
Bedingungen:
-
Teilnahme an der schriftlichen (Deutsch, Mathematik, Fremdsprache) und
mündlichen (Fach nach Wahl) Abschlussprüfung
-
„ausreichende“ Leistungen in allen Fächern oder 1 x „mangelhaft“ ohne Ausgleich
oder 2 x „mangelhaft“ mit Ausgleich
-
„ausreichende“ Leistungen in einem A-Kurs
-
Alle Fächer im Durchschnitt 3,0. A-Kurs-Noten werden bei der Durchschnittsberechnung um eine Note angehoben.
YOUR LOGO
Mögliche Abschlüsse nach dem Besuch der 10. Klasse
Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
Bedingungen für den Sekundarabschluss I Realschulabschluss nicht erfüllt
-
z.B. kein A-Kurs, Durchschnitt schlechter als 3,0
-
Höchstens 2 x „mangelhaft“ mit Ausgleich
YOUR LOGO
10. Hauptschule
Einen Hauptschulabschluss erhält man bei:
-
mehr als 2 x „mangelhaft“
YOUR LOGO
Mögliche Abschlüsse nach dem Besuch der Realschule
1. Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
2. Erweiterter Sekundarabschluss I
3. Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
4. Hauptschulabschluss
YOUR LOGO
Sekundarstufe I - Realschulabschluss
Bedingungen:
-
Schriftliche (Deutsch/Mathematik/Fremdsprache) und mündliche (Fach
nach Wahl) Abschlussprüfung
-
„ausreichende“ Leistungen in allen Fächern oder 1x „mangelhaft“ ohne
Ausgleich oder 2x „mangelhaft“ mit Ausgleich, aber nicht in den
Prüfungsfächern /Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen können nur
untereinander ausgeglichen werden).
Die Anwendung der Ausgleichsregelung liegt im Ermessen der Konferenz
YOUR LOGO
Erweiterter Sekundarabschluss I
Bedingungen:
-
Im Durchschnitt befriedigende Leistungen in allen Fächern
YOUR LOGO
Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss
-
Nicht mehr als 3x „mangelhaft“ in allen Fächern
Hauptschulabschluss
Bedingung:
-
Mehr als 3x „mangelhaft“ Gleichstellungsvermerk!
Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Bedingung:
-
Nicht mehr als 3x „mangelhaft“ Ausgleichsregelung gilt.
YOUR LOGO

PowerPoint Template